Viele Bands rocken bei der 2. Kneipennacht in Hann. Münden

+
Alte Bekannte: Die Rockcover-Band Rockhead um Mike Gerhold (2. von links) wird bei der großen Abschlussparty im Mehrgenerationenhaus ordentlich einheizen.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr soll auch die 2. Kneipennacht in der Dreiflüssestadt wieder für gute Laune, Musik und Stimmung sorgen.

Am 23. März findet die zweite Kneipennacht in Hann. Münden statt. In acht teilnehmenden Locations gibt es für die Besucher neun verschiedene Musikstile & -richtungen live zu hören und zu erleben. Nach dem großen Erfolg im Premierenjahr 2018 mit über 1.100 Besuchern, wurde in diesem Jahr zusätzlicher Platz geschaffen und eine zusätzliche Location ins Festival integriert. Es darf also noch mehr gefeiert werden! Dabei zählt das bekannte Kneipenfestival-Prinzip „Einmal bezahlen, alles genießen“. Der Eintrittspreis beträgt zwölf Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse. Die Besucher bekommen ein Eintrittsbändchen, welches zum Einlass in alle teilnehmenden Locations berechtigt. Das Musikprogramm startet um 21 Uhr, der Einlass beginnt ab 20 Uhr. Dabei spielen die Musiker und Bands jeweils bis 1 Uhr mit drei fünfzehnminütigen Pausen, so dass die Besucher die Möglichkeit haben, jede Location aufzusuchen und zu verschiedenen Musikrichtungen zu feiern. Im Veranstaltungssaal des Mehrgenerationenhaus geht es eine Stunde später, also um 22 Uhr, los. Dort spielt die Band bis 2 Uhr, so gibt es zum Abschluss noch mal eine große Party.

Karten für die Kneipennacht Hann. Münden gibt es seit Montag, 4. Februar, bei der Tourist-Information im Rathaus, der Sparkasse Münden, Tickets Dransfeld - Göticket und in allen teilnehmenden Locations.

Großartige Unterstützung

Veranstalter ist wieder die Künstler- und Event-Agentur „OWL-Booking“ aus Marienmünster im Kreis Höxter (NRW). Orga-Leiter Fabian Koch freut sich riesig auf Hann. Münden: „Egal ob teilnehmende Wirte, die Tourist-Information oder Sponsoren - wir bekommen in Hann. Münden eine tolle Unterstützung bei der Durchführung der Kneipennacht. Das macht richtig Spaß!“.

Auch Agenturinhaber Stefan Friedrich bedankt sich herzlich bei den Sponsoren, Wirten und Vorverkaufsstellen: „Ohne die finanzielle Unterstützung wäre das Line-Up so nicht zu realisieren und auch die Eintrittspreise nicht so moderat zu halten. Ebenfalls möchte ich mich bei den Vorverkaufsstellen Tourist-Information, Sparkasse Münden und Tickets Dransfeld–Göticket bedanken, die uns fantastisch unterstützen.“

Alle Infos und Online-Tickets gibt es unter www.kneipennacht-live.de/hann-muenden und auf Facebook unter www.facebook.com/owl.booking

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Den Müllsündern den Kampf angesagt

Mündener Rat macht Stadt zur umweltfreundlichen Kommune
Den Müllsündern den Kampf angesagt

20 Jahre TÜV-Station Hann. Münden

Prüfer der Schätzchen: Das teuerste Gefährt war 2,5 Mio. Euro wert
20 Jahre TÜV-Station Hann. Münden

Feuer in Hann. Mündener Kindertagesstätte

Die Leiterin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Klinikum Hann. Münden gebracht.
Feuer in Hann. Mündener Kindertagesstätte

Keine Übertragung von Ratssitzungen im Internet

Mündener Ratsleute lehnen den Antrag von Daniel Bratschek ab
Keine Übertragung von Ratssitzungen im Internet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.