Bewegen Sie sich!

9. Kirschbltenwalking in UnterriedenUnterrieden. Nicht weniger als 120.000 Kirschbume verzaubern den Witzenhuser Ortsteil Unterriede

9. Kirschbltenwalking in Unterrieden

Unterrieden. Nicht weniger als 120.000 Kirschbume verzaubern den Witzenhuser Ortsteil Unterrieden am 19. April in ein weies Bltenmeer. Hier tummeln sich dann whrend des 9. Kirschblten-Walkings wieder viele Nordic-Walkingfreunde aus dem Dreilndereck Hessen, Thringen und Niedersachsen.

ber 800 Teilnehmer im vergangenen Jahr

Unterrieden, das kleine Dorf in Nordhessen mit etwa 900 Seelen wird einmal im Jahr zum Mekka der Nordic-Walking-Szene. Man nehme das abwechslungsreiche Werratal, garniere es mit tausenden von Kirschblten, kombiniere das Ganze mit dem Trendsport Nordic-Walking und fertig ist ein Gourmet-Event, das jedes Jahr mehr Walkerinnen und Walker nach Unterrieden zieht.

Die Organisatoren der MuMM50-Gruppe im MTV 03 Unterrieden freuen sich, zur 9. Auflage des Sportevents wieder auf zahlreichen Zuspruch: Die groe Teilnehmerzahl 2008, mit ber 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zeigt, dass diese Veranstaltung immer beliebter wird. In diesem Jahr erwarten wir noch mehr Teilnehmer, denn das Treffen scheint zum Klassiker zu werden. Walking und insbesondere Nordic-Walking sind zur Zeit in aller Munde. Doch das Walken durch die Kirschblte ist schon etwas Besonderes., teilt die Sparte des MTV mit.

Zum optischen Erlebnis kme der zarte Duft blhender Bume hinzu eine ideale Gelegenheit, den Sonntagsausflug mit dem Sport zu verbinden. Beim Kirschblten-Walking kommen sowohl sportlich Ambitionierte als auch gesundheitsorientierte Genieer auf ihre Kosten, alt und jung knnen ohne Leistungszwang miteinander Sport treiben. Obwohl die Teilnehmerzahl von Jahr zu Jahr grer wird, konnte sich das familire Flair, dass von vielen Teilnehmern besonders geschtzt wird, bewahren.

Drei Strecken, drei Distanzen

Mehrere Strecken stehen den Walkern zur Auswahl: Zwischen einer 6, einer 12 und einer 21 Kilometer langen Halbmarathon-Strecke mit einigen Steigungen knnen die Teilnehmer whlen. Der berwiegende Teil der Strecken fhrt durch die wunderschne Kirschblten-Landschaft, gespickt mit tausenden von Kirschblten.

Die Kirschenknigin wird es sich, ebenso wie Brgermeisterin Angela Fischer nicht nehmen lassen, die Teilnehmer im Kirschenland Werratal willkommen zu heien. Auf der Strecke gibt es fr die Teilnehmer kostenlos Obst und Getrnke. Jeder Teilnehmer hat durch seine Startnummer die Chance, nach der Veranstaltung einen Preis zu gewinnen. Dies ist durch die freundliche Untersttzung zahlreicher Sponsoren mglich, die erkannt haben, welches Potential auch fr den Tourismus, in der Veranstaltung steckt. (mts)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weiterer Lkw-Fahrer stirbt: Dritter Auffahrunfall innerhalb von zwei Tagen auf A7

Vollsperrung der A7 jetzt ab dem Autobahndreieck Drammetal in Richtung Kassel
Weiterer Lkw-Fahrer stirbt: Dritter Auffahrunfall innerhalb von zwei Tagen auf A7

Auffahrunfall auf der A7 bei Hann. Münden

Wieder sind mehrere Lkw, darunter ein Gefahrgut-Transporter, beteiligt. Die Autobahn ist in Fahrtrichtung Kassel voll gesperrt
Auffahrunfall auf der A7 bei Hann. Münden

Unfall auf A7: Mann tödlich verletzt

Ab der Anschlussstelle Lutterberg geht in südlicher Richtung derzeit nichts mehr.
Unfall auf A7: Mann tödlich verletzt

Gesuchter Bulgare saß hinter dem Steuer eines Sattelzuges

Polizei zieht nach Kontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs an der A7 Bilanz
Gesuchter Bulgare saß hinter dem Steuer eines Sattelzuges

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.