Bienvenue à Heli

12 Franzosen machen fr zehn Tage Heli unsicher Hessisch Lichtenau. Gespannt sitzen die zwlf Franzosen und Franzsinnen mit ihren deu

12 Franzosen machen fr zehn Tage Heli unsicher

Hessisch Lichtenau. Gespannt sitzen die zwlf Franzosen und Franzsinnen mit ihren deutschen Partnerschlern im Rathaus und warten auf den Brgermeister...Es ist Donnerstag, 11.30 Uhr ein schicksalshafter Tag fr Hessisch Lichtenau. Der Beschluss zum Bau der A44 ist durch und Jrgen Herwig wird von Presse und Fernsehen belagert. Ob er wohl kommt, um die Gste zu begren? Da ffnet sich die Tr und ein freudestrahlender Brgermeister betritt den Raum. Pltzlich jedoch schlgt sein Lcheln in pures Erstaunen um: Die Franzosen des Collge Saint Thrse in Saint Gaudens (nahe Toulouse) stehen auf, um ihn willkommen zu heien. Verblfft teilt Herwig den Gsten mit, dass diese Geste in Deutschlands Schulen schon seit Jahren nicht mehr blich sei... Als Nchstes berichtet er etwas ber die Stadt und vergibt kleine Geschenke (Notizbuch mit Hessentagscover, Hessentagsprchen-Pppchen und vieles mehr) an die franzsischen Schler. Von nun an heit es fr die 13 bis 15-jhrigen Schler, ein buntes und umfangreiches Programm abzuarbeiten: Zum Beispiel gibt es Ausflge nach Gttingen, Bad Sooden-Allendorf (Grenzmuseum und Saline) und Kassel, ein Handballturnier und eine gemeinsame Abschlussfeier bis es wieder heit Au revoir les Francais!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erst sterben die Bienen, dann wir?

Podiumsdiskussion zum Thema Insektensterben
Erst sterben die Bienen, dann wir?

Leitplanke an der B3 beschädigt und anschließend geflüchtet

Führerschein weg: Unter Alkoholeinfluss von der Fahrbahn abgekommen und 5.000 Euro Schaden verursacht
Leitplanke an der B3 beschädigt und anschließend geflüchtet

Festival-Macher übergaben "Schatz" an kleine Piraten

Rock for Tolerance unterstützt Schulprojekt mit 500 Euro
Festival-Macher übergaben "Schatz" an kleine Piraten

Mündener Kicker spenden 400 Euro an das Hospiz

Vertreter des 1. FC Gimte unterstützen die Einrichtung am Vogelsang
Mündener Kicker spenden 400 Euro an das Hospiz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.