Bildung integriert

Zweites Schul-Projekt: Lern- und Hausaufgabentreff Hann. Mnden. Der Gemeinntzige Bauverein in Mnden e.G., der Internationale Bund Ha

Zweites Schul-Projekt: Lern- und Hausaufgabentreff

Hann. Mnden. Der Gemeinntzige Bauverein in Mnden e.G., der Internationale Bund Hann. Mnden (IB) und die Brder-Grimm-Grundschule in Hann. Mnden, setzen mit Hilfe des Hauptsponsors Firma TECHEM, das zweite Schul-Projekt in Hann. Mnden um. Bereits bei unserem ersten Schul-Projekt an der Grundschule Knigshof, haben wir festgestellt, dass fr die Kinder eine Hausaufgabenhilfe in den Fchern Deutsch und Mathematik von groem Nutzen ist, erlutert Jrg Wieland, Geschftsfhrer des Bauvereins Mnden, die Umsetzung des zweiten Schulprojektes.Die Schulleiterin der Brder-Grimm-Grundschule, Eva Cassel-Vetter, begrt diese Form der Bildungsinitiative des Bauvereins, des IB und des Sponsors TECHEM, denn damit knne ein qualitatives Angebot fr die Schulkinder zur Verfgung gestellt werden. Die Frhfrderung in Grundschulen war vom Land Niedersachsen gestrichen worden, obwohl sie fr die Vermittlung und dem Verstndnis der deutschen Sprache so wichtig war. Durch Bildung vermeiden wir Ausgrenzung und integrieren, ergnzt Lore Ludszuweit-Shiel.

Individuell zugeschnitten

Der IB beschftigt die Lehramtsstudentin, Gesine Schlordt fr die pdagogische Arbeit, die in Zusammenarbeit mit der Schulleitung das Projekt an der Brder-Grimm-Grundschule umsetzen wird. Die Organisation fr das Schul-Projekt an der Brder-Grimm-Schule hat Anna-Lena Elias, Praktikantin beim Bauverein, bernommen. In Zusammenarbeit mit der Schulleiterin wurde die Konzeption speziell auf die Schule zugeschnitten, um eine optimale pdagogische Frderung zu gewhrleisten. Der Bauverein bernimmt einen Teil der Kosten, weil er den Lern- und Hausaufgabentreff als wichtiges Bildungs- und Integrationsmittel fr die Kinder betrachtet.

Fr Mieter des Bauvereins wird sich dieser mit 50 Prozent an den Kosten fr jede Lernstunde (45 Minuten) beteiligen. Das Angebot gilt auch fr Kinder, die nicht beim Bauverein zur Miete wohnen, allerdings kann dann auch keine Kostenbeteiligung erfolgen. In Ausnahmefllen knnen aber auch die Kosten fr Familien bernommen werden, die das Geld nicht aufbringen knnen.Besonders dankbar sind alle Beteiligten ber die Spende von 1.500 Euro der Firma TECHEM.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nierenstark ins Alter
Hann. Münden

Nierenstark ins Alter

Hann. Münden. Donnerstag ist Weltnierentag: NZN informiert in der Innenstadt und mit Vortragsabend.
Nierenstark ins Alter
Vernissage zum Thema "Was ist Heimat?"
Hann. Münden

Vernissage zum Thema "Was ist Heimat?"

Eine beeindruckende Mischung aus verschiedenen Beispielen, mit denen man nicht unbedingt den Begriff "Heimat" verbindet, zeigte die Kunstausstellung des Heimatprojektes …
Vernissage zum Thema "Was ist Heimat?"
Streng limitiert: „Fette Typen“ druckt CD-Cover von Mündener Combo
Hann. Münden

Streng limitiert: „Fette Typen“ druckt CD-Cover von Mündener Combo

Handgemachte Musik trifft altes Handwerk
Streng limitiert: „Fette Typen“ druckt CD-Cover von Mündener Combo
Bunte Herzen im Hit-Markt
Hann. Münden

Bunte Herzen im Hit-Markt

Hann. Münden. Ambulanter Hospizdienst Alpha stellte im Rahmen des bundesweiten Kinderhospiztages sein Leistungsspektrum vor.
Bunte Herzen im Hit-Markt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.