Bitte Platz nehmen!

Vor Kurzem durch die Hermannshäger Vereine (Sportschützenverein/Siedlerbund/Kirmesburschen/Sparverein) am Karl-Barke-Weg in Hermannshagen zwei neue

Vor Kurzem durch die Hermannshäger Vereine (Sportschützenverein/Siedlerbund/Kirmesburschen/Sparverein) am Karl-Barke-Weg in Hermannshagen zwei neue Parkbänke eingeweiht, da die vor einigen Jahren von den Vereinen aufgestellten Bänke mittlerweile marode waren. Mit dabei waren unter anderem die Vorstandsmitglieder der beteiligten Vereine: Joachim Götz (Siedlerbund Hermannshagen), Lutz Dietrich (Sportschützenverein Hermannshagen), Matthias Müller (Sparverein Hermannshagen) und Benjamin Nickel (Kirmesburschen Hermannshagen). Von hier aus haben Spaziergänger bei ihrer Rast einen herrlichen Blick über Hann. Münden. Der Betrag von etwa 1.100 Euro für die Bänke stammt aus dem Erlös des letzten Gemeinschaftsfestes der Vereine, einem Fußball-Juxturnier. Die Bänke wurden von der in Hermannshagen ansässigen Firma Schulz Handel & Dienstleistung angefertigt und aufgestellt.

Die Hermannshäger Vereine veranstalten gemeinsam ehrenamtlich seit über 20 Jahren regelmäßig Feste, deren Überschuß gemeinnützigen Zwecke zugute kommt. So gab es bereits neben dem erwähnten Fußball-Juxturnier einige Straßenfeste, Scheunenfeste, einen Weihnachtsmarkt und andere Feierlichkeiten. Von dem jeweiligen Erlös wurden Parkbänke, Sitzgruppen, Spielgeräte für den Spielplatz an der Hermannshäger Fußballwiese angeschafft und der Kindergarten sowie die Grundschule in Hermannshagen mit Spenden unterstützt.

Und vergangenen Samstag fand ein Gemeinschaftsfest unter dem Motto karibische Nacht in Hermannshagen statt. In karibischem Ambiente konnte man auf Sand und unter Palmen Leckeres vom Grill, Cocktails und andere Getränke genießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erst sterben die Bienen, dann wir?

Podiumsdiskussion zum Thema Insektensterben
Erst sterben die Bienen, dann wir?

Leitplanke an der B3 beschädigt und anschließend geflüchtet

Führerschein weg: Unter Alkoholeinfluss von der Fahrbahn abgekommen und 5.000 Euro Schaden verursacht
Leitplanke an der B3 beschädigt und anschließend geflüchtet

Festival-Macher übergaben "Schatz" an kleine Piraten

Rock for Tolerance unterstützt Schulprojekt mit 500 Euro
Festival-Macher übergaben "Schatz" an kleine Piraten

Mündener Kicker spenden 400 Euro an das Hospiz

Vertreter des 1. FC Gimte unterstützen die Einrichtung am Vogelsang
Mündener Kicker spenden 400 Euro an das Hospiz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.