Unfallflucht auf Supermarktparkplatz am Wiershäuser Weg in Hann. Münden

500 Euro Schaden, aber bislang keine Spur von dem Täter

Hann. Münden. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hat ein unbekannter Fahrzeugführer am Montagnachmittag in der Zeit zwischen 13.45 und 14 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes am Wiershäuser Weg einen blauen Audi A3 am Heck touchiert.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Der hinterlassene Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 500 Euro.

Der betroffene blaue Audi war in der ersten rechten Parkbucht direkt neben der Zufahrt zum Haupteingang abgestellt. Das Polizeikommissariat Hann. Münden sucht jetzt nach Unfallzeugen und bittet diese, sich unter Telefon 05541/9510 zu melden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

31-Jähriger bleibt mit leerem Tank auf mittlerer Spur der A7 liegen

Der Witzenhäuser muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.
31-Jähriger bleibt mit leerem Tank auf mittlerer Spur der A7 liegen

Umweltsauerei bei Bühren

Unbekannte entsorgen Kanister und Altölfässer im Wald - Erdboden und Pflanzen verunreinigt
Umweltsauerei bei Bühren

Vorstand des Fußballfördervereins Hemeln neu aufgestellt

Thomas Baake übernimmt den Vorsitz
Vorstand des Fußballfördervereins Hemeln neu aufgestellt

Frist verlängert: Schnell für den Kulturpreis bewerben

Bewerbungen sind noch bis Ende Juli möglich
Frist verlängert: Schnell für den Kulturpreis bewerben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.