Bei rot bleib ich steh’n

Puppentheater: Verkehrserziehung der Polizei fr KinderVon ANTJE C. SCHUMACHER Hann. Mnden. Denn dort zeigten jetzt vier Beamte der Polizei

Puppentheater: Verkehrserziehung der Polizei fr Kinder

Von ANTJE C. SCHUMACHER

Hann. Mnden. Denn dort zeigten jetzt vier Beamte der Polizeiinspektion Gttingen ein Puppenspiel, das zur Verkehrserziehung fr Kindergarten- und Kinder der ersten Klassen aufgefhrt wurde. In insgesamt 18 Veranstaltungen, wovon 13 in Hann. Mnden und fnf in Dransfeld stattfinden, werden 1200 Kinder diese Vorstellungen sehen. Beteiligt sind neun Grundschulen und 21 Kindergrten.

Am Dienstag waren die Kinder der Brder-Grimm-Grundschule Neumnden zu Gast im Mndener Polizeikommissariat. Auch sie fieberten mit Franzi mit und freuten sich schlielich, als der Verkehrsteufel verhaftet wurde. Seh ich das rote Mnnchen bleib ich stehn, seh ich das grne Mnnchen kann ich gehn, lernen die Kinder whrend des Spiels. Oder auch wie die Zahlen der Notfallnummer 110 merken kann: Zwei Hhnerbeine und ein Ei, das ist die Nummer der Polizei.

Im Gesprch mit den Beamten aus Gttingen und dem Kontaktbeamten Klaus Ulbricht aus Hann. Mnden nach der Vorstellung wurden die Kinder unter anderem ber das Benutzen von Kindersitzen und das Anschnallen aufgeklrt. Die Kinder kann man auf diese Weise sehr gut erreichen, das Puppenspiel spricht das Gefhl an. Die Kinder fiebern mit und knnen sich das so am besten merken, sagt Eva Cassel-Vetter Schulleiterin und Klassenlehrerin der 1a. Zusammen mit der 1b von Lehrerin Claudia Trebing waren sie mit 36 Kindern der Grundschule Neumnden vor Ort. Viele PrventionsprojekteDas Puppentheater ist aber nur eines von vielen Verkehrserziehung und Prventionsprojekten der Mndener Polizei. Sicherheit auf dem Schulweg, der Fugngerfhrerschein fr Kindergartenkinder, Radfahrausbildung und -prfung, wo es zusammen mit dem ADAC eine Turnier geben soll, sowie Gewaltprvention an Schulen, Powerpointprsentationen, Mobilittstage an Schulen und Drogenberatungen gehren mit zu dem umfangreichen Programm. Der Kontakt zu den Kindern und Schlern wird auch gepflegt, um ihnen die Angst vor der Polizei zu nehmen, informiert der Kontaktbeamte Ulbricht weiter. Zusammen mit Klaus Jrgen Kallenbrunnen ist Klaus Ulbricht fr die Prventionsarbeit des Mndener Polizeikommissariats zustndig. Bei dem Programm wird es der Verkehrsteufel schwierig haben, die Kinder zum Spielen auf der Strae zu verleiten. Jedes Kind, was wir vor einem Schadenfall bewahren knnen, ist fr uns schon ein Erfolg, so Ulbricht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nach dem Verkauf von Kleingärten: Hann. Münden verlangt Abriss der Hütten

Die Idylle in den von der Stadt Hann. Münden verpachteten Kleingärten wurde vor wenigen Tagen jäh gestört. Die Politik entschied sich zum Verkauf der Flächen. Eigentlich …
Nach dem Verkauf von Kleingärten: Hann. Münden verlangt Abriss der Hütten

Nach einem Jahr Amtszeit: Wirtschaftsförderer Tobias Vogeley zieht erste Bilanz

Der 36-Jährige ist erster Ansprechpartner für Unternehmer und Vermittler zwischen Wirtschaft und Verwaltung
Nach einem Jahr Amtszeit: Wirtschaftsförderer Tobias Vogeley zieht erste Bilanz

Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

Personal im Service immer noch gesucht - Biergartensaison wird am 7. April eröffnet
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

Einheitsbaby krönt Ost-West-Beziehung

Von ANTJE SCHUMACHER Hann. Mnden/Scheden. Wer htte das gedacht: Der kleine Yannic Werner ist durch und durch ein Einheitsbaby. Seine
Einheitsbaby krönt Ost-West-Beziehung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.