Corona-Pandemie: 152 Menschen sind aktuell erkrankt

Drei weitere Todesfälle in Stadt und Landkreis Göttingen. Die Zahl der Infizierten liegt in Hann. Münden bei 16, in Staufenberg bei 5.

Göttingen. Aktuell sind 152 Personen in Stadt und Landkreis Göttingen am neuartigen Coronavirus erkrankt, 7 weniger als am Vortag. Die Gesamtzahl der bestätigten Infizierten steigt um fünf und liegt nun bei 807, davon sind 165 in der Stadt Göttingen gemeldet, 642 im Landkreis. 590 Personen sind inzwischen wieder von der Infektion genesen, neun mehr als am Vortag. Es besteht unverändert ein Infektionsrisiko mit dem gefährlichen Virus. In Verbindung mit einer Erkrankung an Covid-19 ist dem Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen drei weitere Todesfälle gemeldet, damit sind 65 Verstorbene zu verzeichnen.

Die Fallzahlen der Infizierten in den Städten und Gemeinden auf einem Blick, in Klammern die Zahl der aktuell Erkrankten: Flecken Adelebsen 6 (3) Gemeinde Bad Grund (Harz) 45 (8) Stadt Bad Lauterberg im Harz 78 (15) Stadt Bad Sachsa 74 (20) Flecken Bovenden 7 (2) Samtgemeinde Dransfeld 12 (1) Stadt Duderstadt 24 (4) Gemeinde Friedland 2 (1) Samtgemeinde Gieboldehausen 19 (6) Gemeinde Gleichen 6 (0) Stadt Göttingen 165 (25) Stadt Hann. Münden 16 (2) Samtgemeinde Hattorf am Harz 42 (8) Stadt Herzberg am Harz 202 (30) Stadt Osterode am Harz 91 (25) Samtgemeinde Radolfshausen 2 (0) Gemeinde Rosdorf 7 (0) Gemeinde Staufenberg 5 (1) Gemeinde Walkenried 4 (1).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld
Fulda

Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld

Auf der A7 bei Hünfeld kam es am späten Donnerstagabend zu einem folgenschweren Unfall. Die gefährliche Gefällstrecke ist bei der Feuerwehr bereits von vielen anderen …
Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld
Sturmtief Ignatz sorgt bislang für über 100 Einsätze in Nordhessen
Kassel

Sturmtief Ignatz sorgt bislang für über 100 Einsätze in Nordhessen

Postbote in Kassel von Baum leicht verletzt, Auedamm zeitweise gesperrt
Sturmtief Ignatz sorgt bislang für über 100 Einsätze in Nordhessen
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.