Einbruch in Hann. Mündener Spielwarengeschäft

Täter ließen Bargeld und Babyphones mitgehen

Hann. Münden. Aus einem Spielwarengeschäft in der Innenstadt von Hann. Münden haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag bei einem Einbruch unter anderem Bargeld sowie diverse Verkaufsware, darunter Babyphones und Kinderkameras, gestohlen. Der genaue Umfang der Diebesbeute steht noch nicht fest. Aus diesem Grund ist die Höhe des Gesamtschadens zurzeit offen.

Bisherigen Ermittlungen der Polizei Hann. Münden zufolge, drangen die Täter durch die aufgebrochene Eingangstür in das Geschäft ein. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Telefon 05541/9510 entgegen.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mündener Tauben brauchen Ihre Hilfe

Verein nimmt sich verletzter oder noch junger Stadttauben an – die Arbeit kostet Geld
Mündener Tauben brauchen Ihre Hilfe

Senior in Mündener Parkanlage beraubt

Die Polizei Hann. Münden sucht Zeugen nach Tat im Botanischen Garten
Senior in Mündener Parkanlage beraubt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.