Eine glatte Zwei

Hessisch Lichtenau/Wiesbaden. Im Jahr 2006 fand der Hessentag wegen der Fuballweltmeisterschaft zu einem vergleichsweise frhen Zeitpunkt

Hessisch Lichtenau/Wiesbaden. Im Jahr 2006 fand der Hessentag wegen der Fuballweltmeisterschaft zu einem vergleichsweise frhen Zeitpunkt statt. Vom 26. Mai bis 4. Juni war es durchweg regnerisch und kalt, was die Besucherzahl beeinflusst haben drfte. Nach offiziellen Angaben wurde jedoch das Ziel von 500.000 Besuchern erreicht. Es wurde eine Gesamtbesucherzahl von 580.000 genannt, wobei die Konzerte groe Besuchermagnete waren. 80,6 Prozent der Hessentagsbesucher gaben dem Landesfest in einer reprsentativen Umfrage des Statistischen Landesamts die Noten sehr gut oder gut. Diese hervorragenden Werte zeigen, dass der Hessentag bei den Menschen ankommt, erklrte der Sprecher der Landesregierung, Staatssekretr Dirk Metz. Sie schtzen das Ereignis, weil hier attraktive Unterhaltung geboten wird, anregende Begegnungen mglich sind und interessante Informationen geboten werden und das alles an einem Ort und innerhalb weniger Tage.Erstmals in der Geschichte der seit 1961 stattfindenden Hessentage untersuchte das Statistische Landesamt in Hessisch Lichtenau die Zufriedenheit der Besucherinnen und Besucher. Von den 2.842 Befragten vergaben 22,1 Prozent die Note 1 und 58,5 Prozent die Note 2. Auf die Frage nach der Strkung von Gemeinsinn, Heimatbewusstsein und Landesidentitt sowie zur Entwicklung eines Zusammengehrigkeitsgefhls der Hessen durch den Hessentag stimmten 31,4 Prozent fr die Note 1 und 50,2 Prozent fr die Note 2. Die Note 3 vergaben 14,7 Prozent, und 2,4 Prozent, 0,8 Prozent und 0,6 Prozent die Noten 4, 5 und 6. Die Statistiker werten das Umfrageergebnis als Erfolg fr das Lichtenauer Konzept: Fr Jeden etwas und groe Highlights. Mit diesem Mix soll auch der Hessentag 2007 in Butzbach die Menschen ansprechen.Wer bei der Umfrage seinen Namen angegeben hatte, konnte sich an einem Gewinnspiel beteiligen. Den 1. Preis, einen Backstagepass fr 2 Personen fr alle Veranstaltungen des Hessentags 2007 in Butzbach, gewinnt Birgit Krner aus Kassel. ber den 2. Preis, ein Konzertbesuch nach Wahl fr zwei Personen auf dem Hessentag 2007 mit einem Treffen des Knstlers darf sich Brigitte Saure aus Korbach freuen. Der 3. Preis, ein Konzertbesuch nach Wahl fr zwei Personen auf dem Hessentag 2007, geht an Birgit Kster aus Fulda. Ich gratuliere den Gewinnerinnen und heie sie schon jetzt herzlich willkommen in Butzbach, sagte Metz.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfallflucht in Hedemünden mit nicht zugelassenem Pkw

35-Jähriger ohne Führerschein und unter Alkohohleinfluss am Steuer
Unfallflucht in Hedemünden mit nicht zugelassenem Pkw

Fahrer mit geröteten Augen fielen Mündener Polizei auf - Blutentnahme

Beamte beenden zwei Fahrten unter Drogeneinfluss
Fahrer mit geröteten Augen fielen Mündener Polizei auf - Blutentnahme

Radfahrer springt in Göttingen auf Streifenwagen und verletzt Polizistin

Die Nacht verbrachte der alkoholisierte 27-Jährige in Polizeigewahrsam
Radfahrer springt in Göttingen auf Streifenwagen und verletzt Polizistin

Zahl der Straftaten in Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg weiter rückläufig

Dirk Schneider, Chef des PK Münden: „Auf dem Land lebt es sich vergleichsweise sehr sicher“.
Zahl der Straftaten in Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg weiter rückläufig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.