Einnahmen durch Blitzer gesunken

+

Hann. Münden. Ausfall der Messanlage am Laubacher Berg kostet dem Landkreis Göttingen viel Geld.

Göttingen. Die Kreisverwaltung Göttingen hat die Daten der fest installierten Verkehrsüberwachungsanlagen ausgewertet und zieht eine vorläufige Bilanz für das Kalenderjahr 2013. Mit den stationären kommunalen Geschwindigkeitsmessanlagen in Lutterberg und Benniehausen wurden im Jahr 2013 insgesamt 3.811 Geschwindigkeitsüberschreitungen gemessen. Im Jahr 2012 waren es noch 4.507 Verstöße. Die Geschwindigkeitsüberwachungsanlage auf der A7, Laubacher Berg, hat 34.830 Überschreitungen erfasst. 2012 waren es 62.426 festgestellte Überschreitungen.

Die Messanlage für die mittlere Spur war seit dem 23. September aufgrund notwendiger Fahrbahnsanierungen im Bereich des Messfeldes der mittleren Spur außer Betrieb. Das hat dazu geführt, dass im Vergleich zum Vorjahr auf dieser Spur im Ergebnis erheblich weniger Geschwindigkeitsüberschreitungen ermittelt werden konnten.Insgesamt wurden im Jahr 2013 mit den stationären Messanlagen somit 38.641 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt.

Durch die im Landkreis Göttingen installierten Rotlichtüberwachungsanlagen in Duderstadt, Waake und Gieboldehausen wurden  insgesamt 2.942 Rotlichtverstöße erfasst. 2012 waren es 2.888 Verstöße.

Über 1 Mio. Euro weniger im Kreissäckel

Durch alle im Kalenderjahr 2013 erfassten Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren,  erwartet die Kreisverwaltung Göttingen Einnahmen in Höhe von voraussichtlich zirka 3.5 Mio. Euro. Zum Vergleich: Die Einnahmen aus allen erfassten Verkehrsordnungswidrigkeiten des Kalenderjahres 2012 betrugen 4.8 Mio. Euro.

Im Jahr 2013 entfielen rund 2.5 Mio Euro der Einnahmen auf die durch die fest installierten Überwachungsanlagen erfassten Verstöße. Im Einzelnen verteilen sich diese wie folgt: 2 Mio. Euro aus der Messanlage auf der A7, 300.000 Euro aus den stationären kommunalen Rotlichtüberwachungen und 90.000 Euro aus den stationären kommunalen Geschwindigkeitsüberwachungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Forensikbeirat von Vitos Haina neu konstituiert
Waldeck-Frankenberg

Forensikbeirat von Vitos Haina neu konstituiert

Der Forensikbeirat von Vitos Haina: Das Gremium agiert als Bindeglied zwischen der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Haina und Gesellschaft.
Forensikbeirat von Vitos Haina neu konstituiert
Seit Mittwoch verschwunden: Polizei sucht nach 15-jährigem Marcel L. aus Kassel
Kassel

Seit Mittwoch verschwunden: Polizei sucht nach 15-jährigem Marcel L. aus Kassel

Der 15-jährige Marcel L. aus Kassel ist seit Mittwoch verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
Seit Mittwoch verschwunden: Polizei sucht nach 15-jährigem Marcel L. aus Kassel
Schock mit dem Rock - Shopping Queen in Kassel
Kassel

Schock mit dem Rock - Shopping Queen in Kassel

Kandidatin Anja hat den Anfang gemacht: Ihr Outfit war zwar schön, hat aber nicht so richtig zum Motto gepasst.
Schock mit dem Rock - Shopping Queen in Kassel
Bürger können Wärmebildkamera ausleihen
Kassel

Bürger können Wärmebildkamera ausleihen

Lohfelden. Die Gemeinde stellt eine Wärmebildkamera zum Ausleihen bereit.
Bürger können Wärmebildkamera ausleihen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.