Festlich die 100 Jahre gefeiert

Groes Jubilum der Neuapostolischen Kirche MndenHundert Jahre sind eine lange Zeit, in der sich viele Menschen ehrenamtlich engagier

Groes Jubilum der Neuapostolischen Kirche Mnden

Hundert Jahre sind eine lange Zeit, in der sich viele Menschen ehrenamtlich engagiert haben, denn alle Arbeiten rund um die Neuapostolische Kirche, wie die Gestaltung des Gottesdienstes oder die Pflege und Erhaltung des Gebudes, ist deren Leistung. Gemeindevorsteher Thomas Scheffler erffnete am vergangenen Samstag mit einem Festakt das Jubilumsjahr. Neben Gemeindemitgliedern, darunter der frhere Gemeindevorsteher Kurt Rttger, der seinen 85. Geburtstag feierte, Superintendent Thomas Henning (ev.-luth. Kirchenkreis Mnden), Brgermeister Klaus Burhenne, Reinhard Salinger von der Adventgemeinde, Apostel Edmund Stegmaier und Nachbarn gehrten zu den Gsten.

Die Neuapostolische Kirche zhlt in Deutschland ber 370 Tausend Mitglieder. Sie ist politisch neutral und unabhngig, hat den Status einer Krperschaft des ffentlichen Rechts und finanziert sich aus freiwilligen Spenden. Thomas Scheffler gab in seinem Vortrag einen Einblick in das Mndener Gemeindeleben der zur Zeit 166 Mitglieder, erzhlte von der ersten Versammlung im Jahr 1909 im Saale des Gastwirtes W. Klinge und von der Einweihung des Kirchengebudes im Jahre 1966. Im vergangenen Jahr wurde ein Gospelchor gegrndet. Fr das Jubilumsjahr sind noch weitere Aktivitten geplant, unter anderem offene Chorproben, ein Open-Air-Gottesdienst, ein Tag der Offenen Tr und vieles mehr.

Brgermeister Klaus Burhenne gratulierte der Gemeinde im Namen der Stadt, aber auch persnlich und sprach seine Anerkennung fr das ehrenamtliche Engagement aus: Das Gemeindeleben zeugt von gesunder Lebendigkeit. Hier ist ein Ort der Besinnung und des Miteinanders. Superintendent Thomas Henning war von dem musikalischen Engagement beeindruckt: Die Musik transportiert die Freude, die aus dem Glauben erwchst. Festredner Edmund Stegmaier (Neuapostolischen Kirche Niedersachsen) sprach ber was wir glauben und warum wir glauben. Den musikalischen Rahmen bildete das Duett mit Gerhard Griesel (Flte) und Reinhold Stamm (Klavier) und die Gesnge beider Chre mit Reinhold Stamm als langhrigem Chorleiter.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Kassel

Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Ermittlungserfolg der „AG Ahne“: Drei Tatverdächtige nach versuchtem Mord in U-Haft
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.