Fotostrecke: 2016 war für die Hedemündener Brandschützer ein eher ruhiges Jahr

Der folgenschwerste Unfall im Einsatzbereich der Hedemündener Wehr ereignete sich 2016 auf der B80. In Folge eines Wildunfalles ereignete sich eine Massenkarambolage mit vier beteiligten Pkw und insgesamt elf teilweise schwer verletzten Personen.
1 von 3
Der folgenschwerste Unfall im Einsatzbereich der Hedemündener Wehr ereignete sich 2016 auf der B80. In Folge eines Wildunfalles ereignete sich eine Massenkarambolage mit vier beteiligten Pkw und insgesamt elf teilweise schwer verletzten Personen.
2 von 3
3 von 3

"Nur" 37 Alarmierungen für die Hedemündener Wehr im vergangenen Jahr - zu tun gab es dennoch reichlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Umbruch bei der SG Reinhardshagen

Neue Impulse auf und neben dem Platz
Umbruch bei der SG Reinhardshagen

Bauernmarkt lädt ein zum Ausflug in die bunte Jahreszeit

Wenn die Ernte eingefahren ist: Am Sonntag geht es in Hann. Münden herbstlich zu
Bauernmarkt lädt ein zum Ausflug in die bunte Jahreszeit

Bundestagswahl: Zehn Kandidaten - eine Frage

„Warum sollen sich die Bürger ausgerechnet für Sie entscheiden?" Diese Frage beantworten Ihnen die zehn Kandidaten für Ihren Wahlkreis.
Bundestagswahl: Zehn Kandidaten - eine Frage

Station Hann. Münden: Ehepaar reist mit einem bunten VW durch Deutschland

Simone Voß und Tom Maxreiter reisen mit einem bunt bemalten Bus durch Deutschland, um den Traum der 10-jährigen Fine, die an einem Hirntumor starb, zu verwirklichen. Und …
Station Hann. Münden: Ehepaar reist mit einem bunten VW durch Deutschland

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.