Fotostrecke: Die Region erobern und dem Leerstand den Garaus machen

Hier fing alles an: Als 2007 das erste DenkmalKunst-Festival stattfand, sah es auf dem Areal von „Eisen-Meurer“ (Bild li.) noch trostlos aus. Heute (Bild re.) stellt sich der Hinterhof modern und lebendig dar. Fotos: Burkhardt/dkkd
1 von 3
Hier fing alles an: Als 2007 das erste DenkmalKunst-Festival stattfand, sah es auf dem Areal von „Eisen-Meurer“ (Bild li.) noch trostlos aus. Heute (Bild re.) stellt sich der Hinterhof modern und lebendig dar. Fotos: Burkhardt/dkkd
2 von 3
3 von 3

In einem Jahr soll Denkmal-Kunst im Fachwerk-Fünfeck stattfinden – wie steht es um die Planungen?

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Maskierter überfällt Spielhalle in Hann. Münden

Die direkt eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Hinweise sind daher bei der Polizei in Hann. Münden gewünscht.
Maskierter überfällt Spielhalle in Hann. Münden

Anklageerhebung wegen versuchten Mordes

Der 41-Jährige stach in Göttinger Bekleidungsgeschäft mehrmals auf sein Opfer ein
Anklageerhebung wegen versuchten Mordes

Kind nach Unfall schwer verletzt

Der Junge lief in Adelebsen auf die Fahrbahn und wurde von einem Pkw erfasst
Kind nach Unfall schwer verletzt

Unfallflucht in Hann. Münden

Opel an der Front beschädigt - rund 2.000 Euro Schaden
Unfallflucht in Hann. Münden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.