Geschirrspüler in Flammen

+
Foto: benjaminnolte/fotolia.com

Dahlheim. Defektes Gerät löst einen Zimmerbrand aus.

Dahlheim. Am gestrigen Sonntag mussten um 20.30 Uhr die Feuerwehren Dahlheim und Uschlag zu einem  Zimmerbrand nach Dahlheim ausrücken. In der Witzenhäuser Straße hatte ein Geschirrspüler angefangen zu brennen.

Zwei kleinere Kinder und die Mutter wurden vorsorglich mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung mit zwei Rettungswagen ins Kasseler Klinikum Kassel gebracht. Der Geschirrspüler wurde ausgebaut, und nach draußen gebracht. Ein größerer Schaden konnte verhindert werden.

Insgesamt waren 23 Kameradinnen und Kameraden der beim Einsatz beteiligten Feuerwehren im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Krieg auf der Landstraße

49-Jähriger vor dem Mündener Amtsgericht wegen vorsätzlichen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verurteilt
Krieg auf der Landstraße

Umweltfrevel in der Gemeinde Staufenberg

Unbekannte entsorgen Asbest-Platten im Wald
Umweltfrevel in der Gemeinde Staufenberg

Auf der B3 bei Scheden trotz Gegenverkehr überholt

Polizei sucht Fahrer eines schwarzen Mitsubishi "Pickup", der einen Zusammenstoß verhinderte
Auf der B3 bei Scheden trotz Gegenverkehr überholt

Grauer Mercedes-Transporter mit Witzenhäuser Kennzeichen gesucht

Der Fahrer soll nach Beschädigung eines anderen Fahrzeugs von einem Mündener Supermarktparkplatz geflüchtet sein
Grauer Mercedes-Transporter mit Witzenhäuser Kennzeichen gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.