Glitter und Glanz

Reinhardshagen. Am Samstag, 5. Febuar, findet wieder eine Travestie-Künstler-Show in der Wesertalhalle in Reinhardshagen statt. Dann ist dort Ausnahm

Reinhardshagen. Am Samstag, 5. Febuar, findet wieder eine Travestie-Künstler-Show in der Wesertalhalle in Reinhardshagen statt. Dann ist dort Ausnahmezustand angesagt, denn die Stars der Travestie sind wieder da mit ihrer Gala-Revue voller Knalleffekte, Witz und Dynamik sowie Zauberei.

Die Travestie-Show mit Gästen aus namhaften Cabarets in Deutschlands wird präsentiert mit einem Show-Cabaret der Extraklasse inklusive dem Angriff auf die Lachmuskeln mit Lachmuskelkater Garantie. "Tauchen Sie ein in die Welt der Travestie und lassen Sie sich verzaubern, unterhalten und überraschen. Mal heftig, mal mit Herz und das alles ist verpackt in eine Vielfalt von farbenprächtigen Kostümen. Ob Mann oder Frau am Ende wissen Sie es nicht genau. Wir wünschen viel Vergnügen!", so der Veranstalter. "Lassen Sie sich verführen in eine Welt aus Illusionen und perfekter Täuschung. Mit Witz und Charme werden Sie unsere Entertainer Jessica Ravell aus Hannover, ein Travestie Urgestein und Donna La Belle, die Kölsche Quasselstrippe perfekt unterhalten." Unterstützt werden diese beiden Künstler 2011 von Angela Martinelli – italienische Travestie Power – mit Livegesang vom feinsten, der einlädt kräftig mit zu singen.

Hinzu kommt Leslie London in ihren Paraderollen und Komik vom allerbesten. Leslie darf romantisch sein bis hin zum Kitsch, sie darf sexy sein bis zur Provokation, verführerisch wie eine Sünde, exklusiv wie ein Kunstwerk und vieles mehr.

Zusammen mit Ivy in grandiosen Duonummern wird sie zu sehen sein. Ausgefallene Kostüme und Verwandlungsnummern sind ihre große Stärke. Und dazu gesellt sich noch Glenn – mondän, manchmal exotisch aber immer souverän. Sie singt, plaudert frech und verzaubert die Herzen im Publikum im wahrsten Sinne des Wortes.

"In unserer Show kommt ein Highlight auf das nächste und ein Künstler jagt den nächsten von der Bühne. Einfach zurück lehnen und genießen, dass ist unser Motto schrill und frech ist die etwas andere Revue. Empfohlen ab 16 Jahren", so der Veranstalter.

Karten für die Travestie-Show gibt es im Vorverkauf bei der Stadtbäckerei Mengel in Hann. Münden, beim Sallwey’s Reisebüro in Reinhardshagen und unter www.danceandfun.de

Die Karten kosten im Vorverkauf 14 Euro und an der Abendkasse 17 Euro. Einlass ist am 5. Feburar 2011 um 18.30 Uhr. Beginn um 20 Uhr.

Mehr Infos zu der Veranstalttung gibt es unter www.danceandfun.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Staufenbergs Seniorenbeirat geht auf die Barrikaden

Verbliebene Mitglieder lehnen weitere Zusammenarbeit mit Bürgermeister Bernd Grebenstein ab
Staufenbergs Seniorenbeirat geht auf die Barrikaden

Unfall auf der B3 zwischen Hann. Münden und Dransfeld

Der 31-jährige Mündener konnte eine Kollision seines Wagens mit der Leitplanke nicht verhindern
Unfall auf der B3 zwischen Hann. Münden und Dransfeld

Von Hann. Münden aus Geld übers Internet ergaunert

Erneuter Gefängnisaufenthalt droht einem 37-Jährigen, der sich seinen immensen Drogenkonsum durch Online-Betrügereien finanzierte
Von Hann. Münden aus Geld übers Internet ergaunert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.