Noch Karten für ‘Träume’ zu haben

Sparkasse und Kulturring laden zum Neujahrskonzert mit dem Göttinger Symphonie Orchester ein

Hann. Münden. Die Sparkasse Münden und der Mündener Kulturring laden zum Neujahrskonzert mit dem Göttinger Symphonie Orchester ein. Unter dem Titel „Träume“ präsentiert der Chefdirigent, Christoph-Mathias Mueller, am Samstag, 20. Januar, 17 Uhr, sein Konzert in der Weserberglandhalle des Hotel „Freizeit Auefeld“ mit Operetten von Johann Strauß, Hans Christian Lumbye, Emile Waldteufel und vielen anderen. Hier gibt es für Musikliebhaber noch wenige Eintrittskarten zu diesem Konzert. Die Karten kosten zwischen 15,50 Euro und 25 Euro im Vorverkauf.

Die Tickets sind im Internet unter www.göticket.de und bei Tickets Dransfeld, Lange Str. 9, 37127 Dransfeld, Telefon 05502-9109142, erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

DKKD-Defizit schmilzt

Gemeinsam stark: Viele Menschen wollen Kunstfestival-Organisator Bernd Demandt helfen
DKKD-Defizit schmilzt

Große Gefühle, viel zu lachen und Musik

Kulturring stellt neues Halbjahresprogramm vor
Große Gefühle, viel zu lachen und Musik

Eine Zugfahrt, die ist lustig

Winterreise durch den Thüringer Wald Anfang Februar
Eine Zugfahrt, die ist lustig

Unfallflucht in Staufenberg

Unbekannter  beschädigt Zaun in Lutterberg
Unfallflucht in Staufenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.