Noch Karten für ‘Träume’ zu haben

Sparkasse und Kulturring laden zum Neujahrskonzert mit dem Göttinger Symphonie Orchester ein

Hann. Münden. Die Sparkasse Münden und der Mündener Kulturring laden zum Neujahrskonzert mit dem Göttinger Symphonie Orchester ein. Unter dem Titel „Träume“ präsentiert der Chefdirigent, Christoph-Mathias Mueller, am Samstag, 20. Januar, 17 Uhr, sein Konzert in der Weserberglandhalle des Hotel „Freizeit Auefeld“ mit Operetten von Johann Strauß, Hans Christian Lumbye, Emile Waldteufel und vielen anderen. Hier gibt es für Musikliebhaber noch wenige Eintrittskarten zu diesem Konzert. Die Karten kosten zwischen 15,50 Euro und 25 Euro im Vorverkauf.

Die Tickets sind im Internet unter www.göticket.de und bei Tickets Dransfeld, Lange Str. 9, 37127 Dransfeld, Telefon 05502-9109142, erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Den Müllsündern den Kampf angesagt

Mündener Rat macht Stadt zur umweltfreundlichen Kommune
Den Müllsündern den Kampf angesagt

20 Jahre TÜV-Station Hann. Münden

Prüfer der Schätzchen: Das teuerste Gefährt war 2,5 Mio. Euro wert
20 Jahre TÜV-Station Hann. Münden

Feuer in Hann. Mündener Kindertagesstätte

Die Leiterin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Klinikum Hann. Münden gebracht.
Feuer in Hann. Mündener Kindertagesstätte

Keine Übertragung von Ratssitzungen im Internet

Mündener Ratsleute lehnen den Antrag von Daniel Bratschek ab
Keine Übertragung von Ratssitzungen im Internet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.