In Münden Autoteile abgebaut und gestohlen

Blaulicht, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Rettung, Raser, Verbrechen, Verbrecher, Gauner, Dieb, Diebe, Unfall, FFW, Flucht, Gefängnis, gefangen, Feuer, Brand, Mörder, Polizist, Polizistin, Haft. Fotos: Göbel, Sippel, Grebe

Diebe demontierten Frontschürze und Kühlergrillabdeckung von Renault.

Hann. Münden. Unbekannte Täter haben in Hann. Münden von einem abgestellten Renault Fahrzeugteile abgebaut und gestohlen. Das sechs Jahre alte Auto war vom Montag bis Mittwoch auf einem Parkplatz in der Straße "Vor der Bahn" abgestellt. Die Diebe demontierten die Frontschürze mit integrierten Nebelscheinwerfern und die Kühlergrillabdeckung.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 entgegen.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polo gegen Polo: Zwei Autofahrerinnen bei Zusammenstoß leicht verletzt

Bei einem Zusammenstoß zweier Polo sind deren Fahrerinnen leicht verletzt worden.
Polo gegen Polo: Zwei Autofahrerinnen bei Zusammenstoß leicht verletzt

Mündener Gilde gibt einige Event-Unterstützungen ab

Gewerbeverein plant kein Stadtfest für 2017 und möchte dafür die verkaufsoffenen Sonntage mehr bewerben
Mündener Gilde gibt einige Event-Unterstützungen ab

Stallpflicht für Geflügel im Landkreis Göttingen endet am Donnerstag

Gefahr gebannt: Verfügung für "Aufstallung" wird aufgehoben
Stallpflicht für Geflügel im Landkreis Göttingen endet am Donnerstag

Polizei stoppt alkoholisierten Autofahrer in Münden

Unsichere Fahrweise auf der B3 machte Beamten stutzig - er informierte die Kollegen
Polizei stoppt alkoholisierten Autofahrer in Münden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.