Heiße Reifen, scharfe Kurven

marktplatz auto zieht Scharen von Besuchern an Witzenhausen. Sonne satt und jede Menge Autos - so lautet das Fazit des ersten Veranstal

marktplatz auto zieht Scharen von Besuchern an

Witzenhausen. Sonne satt und jede Menge Autos - so lautet das Fazit des ersten Veranstaltungstages des marktplatz auto im Herkules Baumarkt. Viele aktuelle Modelle konnten hunderte von Besuchern bis 20 Uhr auf den 3.200 Quadratmetern plus Auenbereich bestaunen. Wer sich strken wollte, wurde von den Herzdamen Witzenhausen, den Glcknern, dem Lions Club oder dem DRK versorgt. Alle teilnehmenden Autohuser hatten sich beim Schmcken ihres Bereiches - passend zum Thema Freizeit & Erholung - Aktiv unterwegs! sehr viel Mhe gegeben. Wer sich an den flotten Flitzern satt gesehen hatte, konnte sich bei den heimischen Reise- und Freizeitunternehmen ber die angesagtesten Urlaubsziele informieren.

Unter den kleinen Gsten sorgte Ponyreiten des Reiterhofs Witzenhausen, ein groes Karussel und eine Kinderecke fr Kurzweil whrend Mama, Oma, Papa oder Opa in dem einen oder anderen Cockpit platznahmen und Preise, Verbrauch und Leistungen der einzelnen Fahrzeuge vergleichten.Das Olymp Fitness Center, Family Fitness Dimmer, Rad-Geber mit seinen Fahrradangeboten, Backwater Abenteuerreisen und der Campingplatz Witzenhausen nutzten die Veranstaltung, um Werbung in eigener Sache zu betreiben. Das Resumee aller Aussteller fiel erfreulich aus: Werfen Sie mal einen Blick auf den Parkplatz - der ist rappelvoll. Das Bild spricht fr sich. Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden, bemerkte zum beispiel Manfred Rohde vom Mercedes-Autohaus Rohde & Ahlers. Wer ber marktplatz auto bislang noch nicht schlendern konnte, hat heute noch bis 17 Uhr dazu Gelegenheit!Startschuss am VIP-AbendBereits am sogenannten VIP-Abend am Donnerstag begrten die Autohuser Heidenreich, Gottschalk, Rohde und Ahlers, Vogelei, Stber und das Zweirad Center Schlbe ihre Gste im Herkules Baumarkt. Unter die Besucher mischten sich unter anderem Landrat Stefan Reu, Brgermeisterin Angela Fischer, Wolfgang Willke (Vorstandsmitglied der Sparkasse Werra-Meiner), Uwe Linnenkohl (Vorstandsmitglied der VR-Bank Werra-Meiner) und die neue Geschftsfhrerin der Pro Witzenhausen GmbH und der Tourist Information Witzenhausen Miriam Gerke. Das Motto der bereist 4. Veranstaltung rund um Autos und Motorrad Freizeit & Erholung - Aktiv unterwegs! habe in der heutigen Gesellschaft einen ganz bedeutsamen Stellenwert, wie die Initiatoren betonten.Mobilitt fr den Kreis A44 Thema des AbendsAktuelles Thema des Abends war natrlich der Weiterbau der A44, den der Landrat whrend seinem Gruwort auch prompt aufgriff. Bei kaltem Buffet der Familie Missing und khlen Getrnken, serviert von dem Lions-Club Witzenhausen, fhlten sich die Besucher sichtlich wohl.

Viele weitere Bilder vom marktplatz auto finden unsere Leserinnen und Leser hier in unserer Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannte stehlen Werbebanner vor dem Rathaus in Staufenberg

Die Gemeinde warb darauf um Wahlhelfer - Unbekannte nahmen es mit
Unbekannte stehlen Werbebanner vor dem Rathaus in Staufenberg

Sporthalle der Grundschule Gimte soll Anfang Mai wieder geöffnet werden

Ersatzlösung gefunden: Hallendecke wurde entfernt, Strahler sind bestellt und sollen schnellstmöglich installiert werden
Sporthalle der Grundschule Gimte soll Anfang Mai wieder geöffnet werden

90 Verstöße bei Kontrollen auf der A7 festgestellt

Gemeinsamen Verkehrsüberwachungsmaßnahme der Autobahnpolizei Göttingen und der Bereitschaftspolizei Göttingen
90 Verstöße bei Kontrollen auf der A7 festgestellt

Eifrige Helfer bei „Hann. Münden putzt sich aus“

Lobenswertes Engagement bei ungemütlichem Wetter
Eifrige Helfer bei „Hann. Münden putzt sich aus“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.