Auf hohem Niveau

Chorvereinigung Sontra gab bunten Liederabend Sontra. Um auch in diesem Jahr eine eigene chorische Veranstaltung zu haben, musste die Chorvereinigung

Chorvereinigung Sontra gab bunten Liederabend

Sontra. Um auch in diesem Jahr eine eigene chorische Veranstaltung zu haben, musste die Chorvereinigung auf diesen frhen Sommertermin ausweichen, da fr ihre Chorleiterin Stefanie Lindenau die Examensprfungen ihres Studiums in die heie Phase bergehen und ihre Zeit, um noch fr ein Konzert zu proben, knapp bemessen sein wird. Trotz tropischer Temperaturen haben die Gastchre ihre Zusagen eingehalten und kamen frohgelaunt in die alte Berg- und Hnselstadt Sontra angereist. Obwohl Sontras Bevlkerung nur sprlich vertreten war, konnten die Sngerinnen und Snger und deren Angehrige den Brgerhaussaal zur Freude der Veranstalter doch ziemlich gut fllen. Mit einem Liederabend sollte diese Veranstaltung ganz im Zeichen des Chorgesangs stehen. In einer kurzen Ansprache begrte der ersteVorsitzende Arnulf Ro die anwesenden Chre und Gste. Sangesfreund Walter Wagner hatte die Moderation bernommen und fhrte durchs Programm. Unter der Leitung ihrer Dirigentin Stefanie Lindenau erffnete die Chorvereinigung den Liederreigen mit einem Song von Frank Farian Rivers of Babylon. Das nchste Lied wollte der Moderator als Liebeserklrung fr die Sngerdamen verstanden wissen, Du passt so gut zu mir, wie Zucker zum Kaffee und der Applaus gab ihm recht. Im nchsten Beitrag konnte die temperamentvolle Edda Walter mit ihrem Frauenchor Mixed Colours aus Berneburg und zwei lustigen, selbstironischen Liedern und einem Spiritual das Publikum begeistern. Chorleiter Harald Ro mit seinen 20 Sngern des Mnnergesangvereins Richelsdorf lie Chorstze von Carl Maria von Weber, Walter Schneider und Otto Groll zur Auffhrung kommen. Und auch hier dankte das fachkundige Publikum mit krftigem Applaus.Als dann der Gemischte Chor Liedertafel Niederhone 1861 e.V. mit mehr als 40 Aktiven die Bhne betrat, waren die aufgestellten Sngerpodeste fast berfllt. Entsprechend war auch die sngerische Flle der dargebrachten Kompositionen, die Chorleiter Christian Lehmann teilweise am Klavier begleitete. Darunter waren beispielsweise Funiculi-Funicula und Sierra madre del Sur, die ihre Wirkung auf die Zuhrer nicht verfehlen konnten. Nun warteten die Sontraer Snger mit zwei Welt-Hits auf, von Stefanie Lindenau am Flgel begleitet. ber den Wolken von Reinhard Mey und Mamma mia von ABBA lieen nicht nur die Herzen der vortragenden Snger hher schlagen. Gemeinsam sangen die Chre zum Abschluss noch zwei Lieder und beendeten einen wunderschnen Chorabend, der anspruchvolles Liedgut auf hohem sngerischen Niveau zu bieten hatte. (wer)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Staufenbergs Seniorenbeirat geht auf die Barrikaden

Verbliebene Mitglieder lehnen weitere Zusammenarbeit mit Bürgermeister Bernd Grebenstein ab
Staufenbergs Seniorenbeirat geht auf die Barrikaden

Unfall auf der B3 zwischen Hann. Münden und Dransfeld

Der 31-jährige Mündener konnte eine Kollision seines Wagens mit der Leitplanke nicht verhindern
Unfall auf der B3 zwischen Hann. Münden und Dransfeld

Von Hann. Münden aus Geld übers Internet ergaunert

Erneuter Gefängnisaufenthalt droht einem 37-Jährigen, der sich seinen immensen Drogenkonsum durch Online-Betrügereien finanzierte
Von Hann. Münden aus Geld übers Internet ergaunert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.