Jürgen Trittin in Münden

Hann. Münden. Der Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen, Jürgen Trittin, informiert sich in Hann. Münden über

Hann. Münden. Der Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen, Jürgen Trittin, informiert sich in Hann. Münden über die Situation der Beschäftigten bei Haendler&Natermann."Uns war es wichtig, dass einer unserer wichtigsten Politiker hier vor Ort direkt mit den Arbeitnehmervertretern eines der wichtigsten Arbeitgeber sprechen kann", sagt Martin Bretzler, Initiator des Gesprächs und Vorstandsmitglied des Mündener Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen."Für uns als Betriebsräte ist es gut, einem Spitzenpolitiker unsere Sorgen und Nöte im direkten Gespräch schildern zu können", betont Betriebsratsvorsitzender Frank Baake.In dem Gespräch schilderten die teilnehmenden Betriebsräte zunächst die Situation am Standort Hann. Münden und die Problematik der Subventionen und schlechteren Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer am Standort Heiligenstadt.Die ebenfalls an dem Gespräch teilnehmende Landratskandidatin von Bündnis 90 / Die Grünen, Christel Wemheuer, versprach, dass sie als Landrätin alles versuchen wird, um Fördermittel von Bund und EU für den Landkreis Göttingen zu bekommen.

Ein weiteres Gesprächsthema war die Situation der Leiharbeitnehmer. Hier sprach sich Jürgen Trittin dafür aus, dass Leiharbeitnehmer denselben Lohn erhalten wie die Stammarbeitnehmer im Betrieb."Durch die Schilderungen der Betriebsräte wurde sehr deutlich, dass am Standort Hann. Münden engagierte und gut qualifizierte Mitarbeiter für H&N arbeiten", so Jürgen Trittin im Anschluss an das Gespräch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

31-Jähriger Autofahrer übersieht 26-Jährigen auf seinem Motorrad und verletzt ihn schwer
Motorradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Hann. Mündener ist Ritter der ,ehrlichen Blutwurst’

Uli Schumann ist erfolgreichster Blutwurst-Hersteller - dank mehrfachem Titelgewinn in Frankreich
Hann. Mündener ist Ritter der ,ehrlichen Blutwurst’

Erst sterben die Bienen, dann wir?

Podiumsdiskussion zum Thema Insektensterben
Erst sterben die Bienen, dann wir?

Leitplanke an der B3 beschädigt und anschließend geflüchtet

Führerschein weg: Unter Alkoholeinfluss von der Fahrbahn abgekommen und 5.000 Euro Schaden verursacht
Leitplanke an der B3 beschädigt und anschließend geflüchtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.