Mündener springen ins kühle Nass

+
Beim Big Jump wird in der Weser bis nach Vaake geschwommen.

Beim ,Big Jump’ wird in der Weser geschwommen

Hann. Münden.  Zum Schwimmen in der Werra lädt das Agenda-Büro der Stadt Hann. Münden ein: Der Big Jump vom Weserstein ist für Sonntag, 9. Juli, 14 Uhr, geplant. Die Starterregistrierung erfolgt ab 13 Uhr direkt am Weserstein in Hann. Münden. Ausrichter ist die DLRG, Polizei Hann. Münden und THW Hann. Münden mit freundlicher Unterstützung durch das WSA Hann. Münden.

Anlässlich des diesjährigen Europäischen Flussbadetages „Big Jump“ wird wieder in der Oberweser ab Hann. Münden das breitensportliche Langstreckenschwimmen ausgerichtet. Die Schwimmer starten vom legendären Weserstein in Hann. Münden und schwimmen bis ins neun Kilometer flussabwärts gelegene Reinhardshagen. Der Strand in Vaake/Reinhardshagen ist das Ziel. Aufgrund einer Verletzungsgefahr bei örtlich geringen Wassertiefen sowie beim Ein- und Ausstieg wird das Tragen von Schwimmschuhen empfohlen. Zur besseren Erkenntlichkeit der Schwimmer können hellfarbige Badekappen getragen werden. Gegebenenfalls können Kälteschutzanzüge und Schwimmbrillen benutzt werden. Mit Bezahlung der Startgebühr in Höhe von 5 Euro und seiner Unterschrift bestätigt jeder Teilnehmer seine Sportgesundheit, eine ausreichende körperliche Befähigung sowie das Einverständnis mit den Teilnahmebedingungen. Die Startgebühr wird als Spende an die begleitenden Rettungskräfte weitergereicht. Eine Rückerstattung der Gebühr erfolgt nur, wenn der Big Jump vom Weserstein am 9. Juli nicht ausgerichtet werden kann.

Das unterschriebene Anmeldeformular sowie die Startgebühr müssen am Veranstaltungstag mitgebracht werden. Meldungen am Startort ab 13 Uhr vorgenommen werden durch Barzahlung der Startgebühr und Bestätigen der Teilnahmebedingungen per Unterschrift auf der Starterliste. Weitere Auskünfte erteilt Julia Bytom, Tel. 05541-75 255, E-mail bytom@hann.muenden.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

SAT1 übertrug Sommerspiele mit THW aus Hann.Münden

Ist am kommenden Freitag, 21.Juli, die Mannschaft von Lüchow-Dannenberg nicht schneller, kommt SAT1 am 28. Juli wieder nach Münden zum großen Finale.
SAT1 übertrug Sommerspiele mit THW aus Hann.Münden

Kleine Helfer ganz groß: Erste-Hilfe-Tag der ASJ Hann. Münden

Beim Aktionstag „Starke Kids" der Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) Hann. Münden lernten die Kinder, was es mit der Ersten Hilfe auf sich hat.
Kleine Helfer ganz groß: Erste-Hilfe-Tag der ASJ Hann. Münden

In neuem Glanz: Turmzimmer im Tillyschanzenturm neu eröffnet

Am Samstag wurde das renovierte Turmzimmer wiedereröffnet. Das Gipsrelief, dessen Zerstörung drohte, wird nun von einer Reling geschützt.
In neuem Glanz: Turmzimmer im Tillyschanzenturm neu eröffnet

Falsche Polizeibeamte in Hann. Münden aktiv - Polizei rät zu besonderer Vorsicht

Gestern Nachmittag wurden vier Anrufe falscher Polizeibeamter gemeldet. Die Polizei rät daher zu besonderer Vorsicht.
Falsche Polizeibeamte in Hann. Münden aktiv - Polizei rät zu besonderer Vorsicht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.