Kandidaten zu Rats- und Ortsratswahlen in Hann. Münden stehen fest

Hann. Münden. Als Gemeindewahlleiter teilt Hann. Mündens Bürgermeister Klaus Burhenne mit, dass sich insgesamt 93 Kandidatinnen und Kandidaten z

Hann. Münden. Als Gemeindewahlleiter teilt Hann. Mündens Bürgermeister Klaus Burhenne mit, dass sich insgesamt 93 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl des Rates der Stadt Hann. Münden am 11. September 2011 bewerben. Sie kandidieren auf den Wahlvorschlägen der Parteien SPD, CDU, GRÜNE, FDP und Die Linke. sowie der Wählergemeinschaft BFMÜ. Der neu zu wählende Rat wird für die Ratsfrauen und Ratsherren 34 Sitze umfassen. Hinzuzurechnen ist als weiteres Ratsmitglied der Bürgermeister, die Wahl einer neuen Bürgermeisterin/eines neuen Bürgermeisters steht in Hann. Münden erst wieder im Jahr 2014 an. Derzeit umfasst der Rat der Stadt noch 37 Mitglieder einschließlich dem Bürgermeister, die Reduzierung der Anzahl der Ratsmitglieder resultiert aus der Verringerung der Einwohnerzahl der Stadt Hann. Münden gegenüber den letzten Kommunalwahlen im Jahr 2006, damals hatte die maßgebliche Einwohnerzahl der Stadt Hann. Münden noch über 25.000 Einwohnerinnen und Einwohnern gelegen. Eine weitere Änderung gegenüber der Kommunalwahl 2006 ist, dass es für die Wahl des Rates der Stadt für die Kernstadt und die Ortschaften nur noch einen gemeinsamen Stimmzettel gibt. Bei der Gemeindewahl 2006 war das Stadtgebiet als Wahlgebiet noch in 3 Wahlbereiche unterteilt worden. Nach einer gesetzlichen Änderung darf bei Gemeinden mit der Größe der Stadt Hann. Münden das Wahlgebiet nur noch aus einem, oder unter Beachtung bestimmter Vorgaben, aus 2 Wahlbereichen bestehen. Der Rat der Stadt Hann. Münden hatte daraufhin beschlossen, dass es für die Stadt Hann. Münden bei der Wahl des Rates nur noch einen Wahlbereich geben soll. Der Stimmzettel für die Wahl des Rates der Stadt wird somit sämtliche der 93 Kandidatinnen und Kandidaten umfassen und dementsprechend größer, als von früheren Wahlen gewohnt, ausfallen.

Die Bürgerinnen und Bürger der Ortschaften entscheiden am Wahltag weiterhin über die Besetzung der Ortsräte. Um die Wahl in die 10 Ortsräte bewerben sich insgesamt 149 Kandidatinnen und Kandidaten. Die Anzahl der Ortsratsmitglieder beträgt unverändert 7 in der Ortschaft Laubach, jeweils 11 in den Ortschaften Gimte und Hedemünden und in den anderen Ortsräten jeweils 9 Mitglieder. Insgesamt sind somit 92 Ortsratsmitglieder zu wählen.Als weitere Wahlen bei den Kommunalwahlen finden schließlich die Wahl der Landrätin oder des Landrates und des Kreistages des Landkreises Göttingen statt.Kontakt: www.hann.muenden.de

Kommunalwahlen am 11.09.2011

Betr.: Wahl des Rates der Stadt Hann. Münden (Gemeindewahl) und Wahl der Ortsräte in der Ortschaftender Stadt Hann. Münden (Ortsratswahlen). Die Amtliche Bekanntmachung der Stadt Hann. Münden mit den Wahlvorschlägen, die der Gemeindewahlausschuss in seiner Sitzung am 27.07.2011 zugelassen hat.

Klick hier zur Liste der Kandidaten:

3000546662 _ 000001

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vorschriften nicht erfüllt: Luftrettung darf Klinikum Hann. Münden offiziell nicht anfliegen

Offiziell darf die Luftrettung das Klinikum nicht anfliegen, nur in Notsituationen darf eine Landung erfolgen.
Vorschriften nicht erfüllt: Luftrettung darf Klinikum Hann. Münden offiziell nicht anfliegen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.