Kradfahrer nach Sturz leicht verletzt

+

Hann. Münden. Bei einem Verkehrsunfall ist am Samstag Mittag gegen ein 61 jähriger Kradfahrer aus dem Raum Hersfeld leicht verletzt den.

Hann. Münden. Bei einem Verkehrsunfall ist am Samstag Mittag gegen 12.50 Uhr ein 61 jähriger Kradfahrer aus dem Raum Hersfeld leicht verletzt worden. Der Biker stürzte mit seiner Maschine, nachdem er von einem anderen 40 jährigen Motorradfahrer im Bereich der Schedener Kurven überholt wurde.

Nach dem Überholvorgang kam es in einer Linkskurve aus bisher unbekannten Gründen zur Berührung der beiden Kräder. Während der 40 jährige noch kontrolliert anhalten konnte kam der 61 jährige Mann von der Fahrbahn ab und stürzte in den linken Straßengraben. Er wurde leicht verletzt einem Krankenhaus in Hann. Münden zugeführt. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt ca. 1500,- Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Feuer in Hann. Mündener Kindertagesstätte

Die Leiterin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Klinikum Hann. Münden gebracht.
Feuer in Hann. Mündener Kindertagesstätte

Keine Übertragung von Ratssitzungen im Internet

Mündener Ratsleute lehnen den Antrag von Daniel Bratschek ab
Keine Übertragung von Ratssitzungen im Internet

Banken-Fusion erneut ein Thema

Sparkassen Münden und Göttingen in Gesprächen
Banken-Fusion erneut ein Thema

Planlos ins neue Jahr

Mündener Rat lehnt Haushalt 2020 mit 1,4 Millionen Euro Defizit ab
Planlos ins neue Jahr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.