Mielenhäuser Schützen setzen auf bewährten Vorstand

+

Vorstandswahlen beim KKSV Mielenhausen: Jens Beeken bleibt Vorstandsvorsitzender.

Mielenhausen. Die Mitglieder des KKSV wählten Jens Beeken für weitere zwei Jahre zu ihrem 1. Vorsitzenden. Auch die weiteren Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands, die Funktionsträger des erweiterten Vorstands und des Ältestenrates wurden von der Jahreshauptversammlung in ihren Ämtern bestätigt. In seinem Bericht ließ der 1. Vorsitzende das zurückliegende Jahr Revue passieren, untermauert durch die Präsentation von Bildern der einzelnen Aktionen 2015.Ganz erfreulich ist, dass der Mitgliederstand sich durch den Zugang von sechs Jugendlichen auf 62 Mitglieder erhöht hat. Ein Erfolg der hervorragenden Jugendarbeit der Schießsport- und Jugendleitung, der zur Scherung der Zukunft des Vereins beiträgt. Jeden Mittwoch wird auf dem Schießstand trainiert und abwechslungsreiche Jugendarbeit betrieben. Sein Dank galt allen Mitgliedern die ihn dabei unterstützt haben, die Herausforderungen des Jahres, besonders die Mehrarbeit durch die kulturellen Veranstaltungen im Dorf, zu bewältigen.

Auszeichnungen

Sieben Mitglieder wurden innerhalb des KKSV Mielenhausen für langjährige Mitgliedschaft im Verein/DSB und besondere Verdienste für den Verein ausgezeichnet. Die Silberne Ehrennadel DSB erhielten für 25-jährige Mitgliedschaft: Juliane Meyer, Jens Wesemann, Tim Tulowitzki. Die Goldene Ehrennadel DSB erhielten für 40-jährige Mitgliedschaft: Thomas Schröder, Jürgen König und für 50 jährige Mitgliedschaft Karl-Ferdinand Seeschaaf. Für besondere Verdienste um den KKSV Mielenhausen, in 34 Jahren, zeichnete der 1. Vorsitzende das Mitglied Udo Meyer mit dem Verdienstorden des Vereins aus.Bei den Kreismeisterschaften 2015 belegten Schützinnen und Schützen des Verein vorderste Plätze. Ausgezeichnet wurden Margrit Danne (1. Platz Luftgewehr Auflage Sen C weiblich und den 2. Platz Kleinkaliber 100 Meter Auflage Sen C weiblich), Inge Beeken (drei Plätze beim Wettkampf Luftgewehr Auflage Sen C weiblich und Kleinkaliber 100 Meter Auflage Sen C) sowie Reinhard Schröder (1. Platz, Luftpistole).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Impressionen von beiden Tagen des Altstadtfestes Münden live

Anbei die Bilder von Münden live, der zweitägigen Sause in der Altstadt.
Impressionen von beiden Tagen des Altstadtfestes Münden live

Panzerbombe in der Weser kontrolliert gesprengt

Mit einer kontrollierten Sprengung wurde eine Panzermine aus dem II. Weltkrieg am Mittwochvormittag entschärft. Kampfmittelexperten aus Hannover rückten an, um die Mine …
Panzerbombe in der Weser kontrolliert gesprengt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.