Münden feiert!

Groe Geburtstagsparty zum 825-jhrigen StadtjubilumHann. Mnden. Drei Tage lang, von Freitag, 4. bis Sonntag 6. Juli, wird in H

Groe Geburtstagsparty zum 825-jhrigen Stadtjubilum

Hann. Mnden. Drei Tage lang, von Freitag, 4. bis Sonntag 6. Juli, wird in Hann. Mnden ein Fest zum 825-jhrigen Bestehen der Stadt gefeiert. Und dafr har die Stadt als Organisator sich einiges einfallen lassen:

Auf zwei Bhnen (Rathausplatz und Kirchplatz Sd) gibt es ab Samstag 11 Uhr, ein buntes Musik- und Unterhaltungsprogramm. Die neue Rosenfee mit ihren Elfen wird am Samstag, um 17 Uhr, auf der Rathausbhne vorgestellt. Auf einer Dorfmeile stellen sich die Mndener Ortschaften vor und bieten regionale Spezialitten an. Die Rathausbhne ist an beiden Tagen Podium fr Kunst und Knnen der lokalen Vereine. In einer Kindermeile gibt es ein attraktives und abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Mitmachprogramm. Straenkunst, Verkaufsstnde und kulinarische Leckereien runden die Aktionen ab.

Und Einkaufen kann man auch: Die Geschfte haben am Sonntag ab 13 Uhr geffnet.Festumzug und FensterklatschZuvor, ab 11.30 Uhr, wird es bunt in Mnden. Dann schlngelt sich ein groer Festumzug mit 50 Motivwagen und 62 Fugruppen zu dem Motto Hann.Mnden: Gestern Heute Morgen, durch die Straen der Innenstadt. Schirmherr Ministerprsident Christian Wulff ist im Umzug dabei.

Bereits am Freitag, um 19.30 Uhr, ab Rathaus, wird mit dem Mndener Fensterklatsch eine Stadtfhrung der besonderen Art angeboten. Das ist ein Geschenk der Stadtfhrergilde an die Stadt. Und wer bereits vor allen anderen die Fhrung genieen mchte: Es gibt eine ffentliche Generalprobe am Donnerstag, 3. Juli, 19. 30 Uhr ab 15 Uhr.Weitere InfosAlle Infos und das Bhnenprogramm finden Sie auf www. muendener-rundschau.de (Startseite dieser Homepage) in unserer Broschre zum Stadtfest in Hann. Mnden zum Download.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mündener Gilde will heimischen Einzelhandel weiter stärken

Eisenbarth als Antreiber: Interessengemeinschaft nutzt Wanderarzt als Werbefigur, die polarisiert – morgen verkaufsoffener Sonntag
Mündener Gilde will heimischen Einzelhandel weiter stärken

„Geben – ohne zu feiern“

Auch ohne Fest: Mündener Hospiz bittet um Spenden
„Geben – ohne zu feiern“

Deutscher Flößertag erst 2021 in Reinhardshagen

Ausrichtung fällt ins Wasser - Flößer aus Bayern lassen den Hessen im nächsten Jahr den Vortritt
Deutscher Flößertag erst 2021 in Reinhardshagen

Arbeiten an Bahnübergang bei Bonaforth

Die B 496 wird ab dem 18. Juli für 23 Tage voll gesperrt
Arbeiten an Bahnübergang bei Bonaforth

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.