Mündener Schüler von Jugendlichen angegriffen und bedroht

Polizei nimmt Tatverdächtige fest. Sie sitzen jetzt in Untersuchungshaft

Hann. Münden. Weil sie zwei 18-jährige Schüler auf dem Weg zur Schule mit einem Messer bedroht und getreten haben, nachdem die Herausgabe von Bargeld verneint wurde, hat die Polizei Hann. Münden ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des versuchten schweren Raubes gegen drei 17 Jahre alte Jugendliche eingeleitet. Alle drei haben ihren Wohnsitz in Hann. Münden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen ereignete sich der Übergriff am Mittwochmittag gegen 13.30 Uhr in der Parkstraße in Hann. Münden. Zeugen wurden auf den Vorfall aufmerksam, weshalb die Täter von ihren Opfern abließen und ohne Beute in Richtung der Straße "Am Plan" flüchteten, wo sie im Rahmen der eingeleiteten Fahndung von der Polizei ergriffen und vorläufig festgenommen werden konnten.

Für die jungen Männer ging es zunächst zur Polizeidienststelle. Sie wurden am gestrigen Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen dem zuständigen Haftrichter beim Amtsgericht Hann. Münden vorgeführt. Dieser erließ gegen zwei von ihnen Untersuchungshaftbefehle wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr. Die beiden mutmaßlichen Räuber wurden im Anschluss getrennt voneinander in die JA Hameln gebracht. Der dritte von ihnen wurde nach der Vorführung aus dem behördlichen Gewahrsam entlassen.

Die Ermittlungen gegen die Jugendlichen laufen indes weiter. So prüfen die Ermittler derzeit insbesondere die Frage, ob das Tätergespann für weitere Straftaten in Betracht kommt.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sommerfest beim Tierschutzverein Hann. Münden wurde gut besucht

Alles rund um die Vierbeiner - Herrchen und Frauchen trafen sich in Hermannshagen
Sommerfest beim Tierschutzverein Hann. Münden wurde gut besucht

Schwerer Unfall auf Kohlenstraße in Hann. Münden

BMW kam von der Fahrbahn ab - wer saß am Steuer des Unfallwagens?
Schwerer Unfall auf Kohlenstraße in Hann. Münden

Thema bei den Mündener Jägern war auch der Wolf

Die Jägerschaft Münden trat bei ihre Jahreshauptversammlung zusammen.
Thema bei den Mündener Jägern war auch der Wolf

Thiedemann Haustechnik bat zur Hausmesse

Das Mündener Unternehmen Thiedemann empfing am vergangenen Samstag 300 Besucher.
Thiedemann Haustechnik bat zur Hausmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.