Ihr Name ist Hase

Stimmgewaltig und mitreiend: Anna gewinnt Musical-Casting in Eschwege Von SONJA LIESE Eschwege. Sie ist jung. Sie ist hbsch. Sie ist tale

Stimmgewaltig und mitreiend: Anna gewinnt Musical-Casting in Eschwege

Von SONJA LIESE

Eschwege. Sie ist jung. Sie ist hbsch. Sie ist talentiert. Und sie ist am 5. Februar mit dabei, wenn es heit: Vorhang auf in der Eschweger Stadthalle. Die 15-jhrige Anna Hase aus Walburg hat das Casting fr das ,Musical Fieber gewonnen.

Die Kandidaten waren aufgeregt, als sie den Raum betraten. Jeder der drei Teilnehmer in Eschwege hatte sich im Vorfeld gut vorbereitet und neben einem selbst ausgewhlten Song, das Lied ,Fame einstudiert. Nun galt es, die Jury vom Knnen zu berzeugen. Der Zivildienstleistende Jan Snken (20) aus Eschwege wagte sich zuerst vor den stellvertretenden musikalischen Leiter, Thomas Koch, und die Angestellte der Agentur ,Aktiv Event, Kerstin Kaden. Neben ,Fame trug der 20-Jhrige den Song ,Stark der Band Ich&Ich vor, doch Jan kam trotz schner Stimme laut Jury nicht richtig aus sich heraus. Wie das funktioniert zeigte die zweite Kandidatin mit Bravour. Britta Kinne (45) aus Eschwege konnte im Bereich des Musicals schon eininge Erfahrungen sammeln und prsentierte ihre beiden Titel stimmgewaltig und berzeugend.

Und dann kam Anna Hase aus Walburg. Die Schlerin der Freiherr-vom Stein-Schule in Hessisch Lichtenau zeigte der Jury wie man sich als zuknftiger Musical-Star prsentieren muss. Sie brachte nicht nur ihre Musikalitt mit, die sie bereits seit dem 6. Lebensjahr ausprgen konnte (die 15-Jhrige spielt Geige und nimmt seit drei Jahren Gesangsunterricht), sondern auch jede Menge berzeugungskraft. Sowohl mit ,Fame als auch mit ,Homeless von Leona Lewis zog sie die Jury in ihren Bann. Fr Thomas Koch und Kerstin Kaden stand die Entscheidung sofort fest. Anna hat sie berzeugt und soll beim ,Musical Fieber in der Eschweger Stadthalle den Song ,Fame prsentieren.

Du hast mich umgehauen, sagt Koch zu der 15-Jhrigen, du hast vollen Einsatz gezeigt und dich prima prsentiert. Es hat mich ergriffen. Du bist ein ganz groes Talent. Anna ist berrascht und glcklich zugleich: Ich habe mich am allerletzten Tag beworben, und ich htte nie gedacht, dass ich so weit komme. Es ist einfach toll. Und am 5. Februar ist es dann soweit. Anna steht mit den Musical-Stars in Eschwege auf der Bhne. Vor ausverkauftem Haus wird sie den Song ,Fame singen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kasseler Schleuse erhalten? Gutachten soll Klarheit schaffen
Kassel

Kasseler Schleuse erhalten? Gutachten soll Klarheit schaffen

Stadt Kassel und Bund streiten über Erhalt und Betrieb der Kasseler Stadtschleuse. Nun soll ein neutrales Rechtsgutachten endlich Klarheit schaffen.
Kasseler Schleuse erhalten? Gutachten soll Klarheit schaffen
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.