Nicht nur Frauensache

Motto: Weitergehen! Zwei Schritte vor keinen zurck Von HELGA WERNHARDT Werra-Meiner-Kreis. Hand aufs Herz: Wann haben Sie zum let

Motto: Weitergehen! Zwei Schritte vor keinen zurck

Von HELGA WERNHARDT

Werra-Meiner-Kreis. Hand aufs Herz: Wann haben Sie zum letzten Mal weltweit gedacht? Geben Sies zu, Sie haben noch nie in Ihrem ganzen Leben den Welttag der Poesie (21.03.) feierlich begangen, ebenso wenig haben Sie je den Welttheatertag (27.03.) mit einem Theaterbesuch gekrnt und der internationale Tag gegen den Lrm (25.04.) ist erst recht alljhrlich sang- und vor allem klanglos an Ihnen vorbergegangen. Auch am Welttanztag (29.04.) sind Sie nicht beschwingt durch die Straen gesteppt. Bestimmt versndigen Sie sich seit Jahren am Tag des Deutschen Butterbrotes (28.09.), indem Sie ein schmackhaftes Croissant verzehren und auch um den Weltvegetariertag (1.10.) haben Sie sich nie geschert und vielleicht ganz unbekmmert ein saftiges Steak verdrckt... Kein Tag fr EvaDoch der 8. Mrz ist ein ganz besonderer Tag, der niemals vergessen werden sollte: Der Internationale Frauentag, der in diesem Jahr unter dem Motto Weitergehen! Zwei Schritte vor keinen zurck. steht. Diese Worte sollen die Bemhungen der Frauen strken, sich weiter in der Gesellschaft zu positionieren, obwohl das Eva-Prinzip, von der Moderatorin Eva Herman wieder aus der Mottenkiste gezogen, als modernes Frauenbild erneut diskutiert wird.

Die Emanzipation ein Irrtum? Hermans Forderung nach einer Rckkehr zur traditionellen Wahrnehmung der Geschlechter erntete im ganzen Land scharfen Widerspruch. Dreiviertel der Deutschen halten ihr Frauenbild laut einer Umfrage fr berholt und falsch.

Der 8. Mrz ist der Tag, an dem Frauen weltweit durch Aktionen, Kundgebungen sowie Demonstrationen auf ihre Benachteiligungen im ffentlichen und privaten Leben aufmerksam machen und ihr Recht auf Gleichberechtigung einfordern. Historie

er Internationale Frauentag blickt auf eine lange Tradition zurck. Er entstand im Kampf um Gleichberechtigung und Wahlrecht fr Frauen. Als historische Wurzel fr die Entstehung des 8. Mrz gelten die Proteste New Yorker Arbeiterinnen, die erstmals 1857 auf die Strae gingen und gegen unmenschliche Arbeitsbedingungen und fr gleichen Lohn demonstrierten.Fnfzig Jahre spter, am 8. Mrz 1908, traten Tabak- und Textilarbeiterinnen in den Streik. Die deutsche Sozialistin Clara Zetkin, beeinflusst durch die Geschehen in den USA, brachte auf der zweiten internationalen sozialistischen Frauenkonferenz 1910 den Antrag ein, einen internationalen Frauentag ins Leben zu rufen. Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

So fand der erste offizielle Internationale Frauentag am 19. Mrz 1911 statt. Millionen von Frauen in Dnemark, Deutschland, sterreich, der Schweiz und den USA beteiligten sich. Die Erfolge knnen sich sehen lassen, Frauen haben seither viel erreicht. Die vllige Chancengleichheit und gelebte Gleichberechtigung in allen gesellschaftlichen Bereichen zwischen Frauen und Mnnern gibt es allerdings noch nicht.

Der erste und zweite Weltkrieg warfen die Frauenbewegung jedoch immer wieder zurck. Hitler forderte ein vllig anderes Frauenbild die Mutter.Nach dem Zweiten Weltkrieg wird im geteilten Deutschland sehr unterschiedlich mit dem Frauentag umgegangen. 1946 fhrt die sowjetische Besatzungszone den 8. Mrz wieder ein. Im Westen hingegen knpft die Ende der 60er Jahre aufkommende neue Frauenbewegung an die Tradition ihrer Vorkmpferinnen wieder an. 1975 wird der 8. Mrz offiziell von der UNO als internationaler Frauentag gewrdigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Löwenbrücke in Münden seit heute für den Verkehr freigegeben

Nach gut einem Jahr Bauzeit wurde die neue Löwenbrücke über die Fulda in Hann. Münden heute Nachmittag offiziell für den Verkehr freigegeben.
Neue Löwenbrücke in Münden seit heute für den Verkehr freigegeben

Autohaus Mulsano landet Millionen-Coup: Bugatti an Sohn und Neffen von Simbabwes-Präsident verkauft

Zahlreiche Promis haben schon im Luxus-Autohaus Musano in Hann. Münden eingekauft
Autohaus Mulsano landet Millionen-Coup: Bugatti an Sohn und Neffen von Simbabwes-Präsident verkauft

Mühlenbrücke ab Montag, 8 Uhr, wieder geöffnet

Hann. Münden. Neuer Belag aufgetragen, Epoxidharz muss aber noch aushärten.
Mühlenbrücke ab Montag, 8 Uhr, wieder geöffnet

5.000 Euro gehen nach Uschlag

Elke und Siegfried Wenzel dürfen sich bereits zum zweiten Mal über einen Gewinn bei der Sparkassen-Lotterie freuen
5.000 Euro gehen nach Uschlag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.