Dorner weiterhin Gimtes Ortsbrandmeister

+
(V.li.) Bürgermeister Harald Wegener, Volkmarshausens Ortsbrandmeisterin Carina Marschall, Volkmarshausens stellvertretender Ortsbrandmeister Frank Lindner, Gimtes Ortsbrandmeister Carsten Dorner, Hann. Mündens Stadtbrandmeister Dieter Röthig, Jürgen Liebrecht, Leiter Ordnungsamt. 

Bürgermeister nahm Amtseid entgegen - weitere Berufungen des Rates der Stadt Hann. Münden

Hann. Münden. Nach Beschluss des Rates der Stadt Hann. Münden ist Carsten Dorner für eine weitere Amtszeit von sechs Jahren (bis 2024) zum Ortsbrandmeister für die Ortschaft Gimte bestellt worden. Ebenso gab es die Zustimmung für die Ernennung vom Löschmeister Frank Lindner, der zum stellvertretenden Ortsbrandmeister für die Ortschaft Volkmarshausen berufen worden ist. Bürgermeister Harald Wegener nahm im Beisein der Volkmarshäuser Ortsbrandmeisterin Carina Marschall den Amtseid von Frank Lindner entgegen. Stadtbrandmeister Dieter Röthig und Jürgen Liebrecht, Bereichsleiter „Sicherheit und Ordnung“ nahmen an der offiziellen Amtsübernahme von Löschmeister Lindener und der Dienstzeitverlängerung von Hauptbrandmeister Dorner im Dienstzimmer des Bürgermeisters teil.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Festnahme in Schweden nach Tötungsdelikt in Herzberg am Harz

Die Staatsanwaltschaft Göttingen fahndete mit Europäischen Haftbefehl nach dem 47-jährigen
Festnahme in Schweden nach Tötungsdelikt in Herzberg am Harz

Mulsano verkauft in Hann. Münden Luxuskarossen

Ferrari, Lamborghini, Bugatti & Co.: Träume auf vier Rädern gibt es im ehemaligen Autohaus Südhannover
Mulsano verkauft in Hann. Münden Luxuskarossen

„Ich lebe mit MS – nicht die MS mit mir“

Am 30. Mai ist Welt-MS-Tag – betroffene Staufenbergerin erinnert an ihn
„Ich lebe mit MS – nicht die MS mit mir“

1.200 Euro Bußgeld und Fahrverbot für Motorradfahrer aus Duderstadt

Bei der Lasermessung der Polizei zwischen Groß Ellershausen und dem Groner Holz ging der Raser ins Netz
1.200 Euro Bußgeld und Fahrverbot für Motorradfahrer aus Duderstadt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.