Unfallflucht auf Mündener Parkplatz

An einem Supermarkt im Wiershäuser Weg kam es zu dem Vorfall

Hann. Münden. Auf einem Parkplatz eines Supermarktes im Wiershäuser Weg in Hann. Münden wurde am vergangenen Donnerstag, 23. November, in der Zeit zwischen 15 Uhr und 17 Uhr ein Mitsubishi vermutlich von einem anderen Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken an der vorderen Stoßstange beschädigt. Der bei der Kollision entstandene Schaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf etwa 500 Euro.

Die Polizei Hann. Münden bittet nun mögliche Zeugen, insbesondere die Verursacherin oder den Verursacher, sich unter Telefon 05541/9510 zu melden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neuer Slogan nach Ideenwettbewerb des Pro Tourist e.V. gefunden

Pro Tourist übergibt neuen Werbe-Slogan "Aus guten Gründen: Hann. Münden" an die HMM
Neuer Slogan nach Ideenwettbewerb des Pro Tourist e.V. gefunden

Dubiose Anrufe in Hann. Münden

Polizei rät zur Vorsicht: "Falsche Polizeibeamte" und "falsche Versicherungsberater" am Telefon
Dubiose Anrufe in Hann. Münden

Bühnenjubiläum für Mündener Band ,Albatross’

,Musikalische Vögel' setzen im Januar wieder zum Flug an
Bühnenjubiläum für Mündener Band ,Albatross’

'Was geschieht mit Mündener Industriebrache?'

Mündener Händler und Privatpersonen sorgen sich um die Zukunft der Altstadt
'Was geschieht mit Mündener Industriebrache?'

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.