POL-GOE: (636/2013) 74 Jahre alte Frau in Grone beraubt - Täter mit Goldkette auf der Flucht

Polizeidirektion Göttingen Göttingen (ots) - Göttingen, Stadtteil Grone, St.-Heinrich-Straße Mittwoch, 30. Oktober 2013, gegen 09.45 Uhr GÖTTINGE

Polizeidirektion Göttingen Göttingen (ots) - Göttingen, Stadtteil Grone, St.-Heinrich-Straße Mittwoch, 30. Oktober 2013, gegen 09.45 Uhr GÖTTINGEN (jk) - Ein unbekannter junger Mann hat einer 74 Jahre alten Göttingerin am Mittwochmorgen (30.10.13) gegen 09.45 Uhr in der ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Endlich wieder großes Kino in Hann. Münden: James Bond kommt zum Neustart in den Schiller-Lichtspielen
Hann. Münden

Endlich wieder großes Kino in Hann. Münden: James Bond kommt zum Neustart in den Schiller-Lichtspielen

Laut dröhnen die Explosionen durch die riesigen Lautsprecherboxen der Soundanlage. Die Kamera zoomt an James Bond alias Daniel Craig heran. Der britische Agent sieht …
Endlich wieder großes Kino in Hann. Münden: James Bond kommt zum Neustart in den Schiller-Lichtspielen
Unfall auf der B80 bei Münden: VW UP! kollidiert mit entgegenkommenden Lkw
Hann. Münden

Unfall auf der B80 bei Münden: VW UP! kollidiert mit entgegenkommenden Lkw

Unfall auf der B80 bei Münden: VW UP! kollidiert mit entgegenkommenden Lkw
LKR hat für Bratschek ,keine politische Zukunft’
Hann. Münden

LKR hat für Bratschek ,keine politische Zukunft’

Mündener Ratsherr steigt bei den Liberal-Konservativen Reformern aus
LKR hat für Bratschek ,keine politische Zukunft’
Fotostrecke: Ehrungen beim Mündener THW für die Treue
Hann. Münden

Fotostrecke: Ehrungen beim Mündener THW für die Treue

30-jähriger Geburtstag des THW-Helfervereins in Hann. Münden.
Fotostrecke: Ehrungen beim Mündener THW für die Treue

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.