POL-GOE: (680/2012) Beim Rangieren Dachrinne beschädigt und geflüchtet - Polizei fahndet nach weißem Klein-LKW mit EIC-Kennzeichen

Polizeidirektion Göttingen Göttingen (ots) - Bilshausen, Northeimer Straße Dienstag, 23. Oktober 2012, gegen 10.50 Uhr BILSHAUSEN (jk) - Im Zusamme

Polizeidirektion Göttingen Göttingen (ots) - Bilshausen, Northeimer Straße Dienstag, 23. Oktober 2012, gegen 10.50 Uhr BILSHAUSEN (jk) - Im Zusammenhang mit einer Unfallflucht am vergangenen Dienstag (23.10.12) in Bilshausen (Kreis Göttingen) bittet die Polizei die ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Infektionsschutzgesetz: Bei Verstößen drohen bis zu fünf Jahren Haft

Das droht bei Missachtung beziehungsweise vorsätzlichen oder fahrlässigen Infizierungen anderer Personen mit dem Corona-Virus
Infektionsschutzgesetz: Bei Verstößen drohen bis zu fünf Jahren Haft

Mündener Feuerwehr beseitigt Wasser aus Keller und hilft nach Verkehrsunfall

Zu zwei Einsätzen wurde die Mündener Kernstadtwehr am Dienstag alarmiert. Hier musste sie einen Wasserschaden beseitigen und nach einem Verkehrsunfall helfen.
Mündener Feuerwehr beseitigt Wasser aus Keller und hilft nach Verkehrsunfall

Corona-Schnelltests ab heute im Bahnhof Hann. Münden möglich

Seit Inkrafttreten der aktuellsten Testverordnung des Bundes vom 8. März haben Bürger, Arbeitnehmer, Kontaktpersonen Anspruch, sich auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen …
Corona-Schnelltests ab heute im Bahnhof Hann. Münden möglich

Historische Kanonenkugel: Mündener findet Geschoss bei der Gartenarbeit

Christof Latz aus Hann. Münden fand bei der Gartenarbeit nicht etwa seltenenKräuter oder Pflanzen, sondern eine rund ein Kilo schwere Eisenkugel: Eine Kanonenkugel. Aus …
Historische Kanonenkugel: Mündener findet Geschoss bei der Gartenarbeit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.