POL-GOE: POL-GOE (673/2012) Diebe stehlen Radlader

Polizeidirektion Göttingen Göttingen (ots) - BAB 38, Friedland Donnerstag, 25.10.2012, 17.00 Uhr - Freitag, 26.10.2012, 06.50 Uhr Friedland (ReBe) -

Polizeidirektion Göttingen Göttingen (ots) - BAB 38, Friedland Donnerstag, 25.10.2012, 17.00 Uhr - Freitag, 26.10.2012, 06.50 Uhr Friedland (ReBe) - Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag auf eine Baustelle an der BAB 38 gewaltsam eingedrungen und haben einen Radlader ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kleingarten-Idylle gefährdet - Gartenbesitzer hoffen, ihre Hütten nicht abbauen zu müssen

Hann. Münden. "Der Garten ist mein Leben", sagt Guiseppe Ferraioli. Der 83-Jährige verbringt jeden Tag in seinem Kleingarten an der Hedem
Kleingarten-Idylle gefährdet - Gartenbesitzer hoffen, ihre Hütten nicht abbauen zu müssen

Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

Personal im Service immer noch gesucht - Biergartensaison wird am 7. April eröffnet
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

Dr. Karin Weber-Klatt (SPD) möchte Hann. Mündens Bürgermeisterin werden

Im Herbst 2021 wird es in Hann. Münden wieder eine Bürgermeisterwahl geben. Dann geht für die SPD Dr. Karin Weber-Klatt ins Rennen. Die Kandidatin wurde im Juli von den …
Dr. Karin Weber-Klatt (SPD) möchte Hann. Mündens Bürgermeisterin werden

Unfall mit drei LKW auf der A7: Sperrung ab Anschlussstelle Hann. Münden-Lutterberg

Nach einem Auffahrunfall auf der A7 ist  derzeit die Autobahn in Fahrtrichtung Hannover ab der Anschlussstelle Hann. Münden-Lutterberg gesperrt.
Unfall mit drei LKW auf der A7: Sperrung ab Anschlussstelle Hann. Münden-Lutterberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.