Projekt: Horrorfilme verstehen

Werra-Meiner-Kreis. Vom 21. - 23.09. knnen Jugendliche einen eigenen Film drehen. Fr mutige Jugendliche bietet die Jugendfrde

Werra-Meiner-Kreis. Vom 21. - 23.09. knnen Jugendliche einen eigenen Film drehen. Fr mutige Jugendliche bietet die Jugendfrderung des Werra-Meiner-Kreises einen Wochenendworkshop der ganz besonderen Art an: Bei Scary Reichenbach knnen sich junge Leute vor und hinter der Kamera ausprobieren.

An dem Wochenende werden wir gemeinsam mit einer Filmfachfrau einen Horrorfilm entwickeln und selbst umsetzen, erlutert Katrin Wagner von der Jugendfrderung und verspricht: Wir werden viele interessante Tipps und Tricks vermittelt bekommen und diese direkt umsetzten knnen.

Eigenen Film drehen

Der Workshop findet im Haus der Jugend in Reichenbach statt: Die Lage des Hauses ist optimal fr unser Projekt, freut sich Katrin Wagner. Ziel ist nicht nur das Erarbeiten eines eigenen Films und das Kennenlernen der unterschiedlichen Aufgabenbereiche einer Filmproduktion, sondern darber hinaus auch durch Filmanalyse den besonderen Reiz, den Horrorfilme haben, besser verstehen zu lernen.

Der Workshop findet vom 21. - 23. September statt und richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahre. Fr die Teilnahme sind inkl. Unterkunft und Verpflegung 15 Eurozu zahlen.

Anmeldung und weitere Informationen gibt es bei der Jugendfrderung des Werra-Meiner-Kreises unter der Rufnummer: 05651 302-1421 oder per Mail an jugendfoerderung@werra-meissner-kreis.de. Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ahoi, MS Weserstein! Klar Schiff machen auf dem Eventboot der Region
Hann. Münden

Ahoi, MS Weserstein! Klar Schiff machen auf dem Eventboot der Region

Auf dem Fahrgastschiff in Hann. Münden bekennt man derzeit sprichwörtlich Farbe. Der Lockdown zwingt die MS Weserstein am Liegeplatz des Tanzwerders zu verweilen. Dort …
Ahoi, MS Weserstein! Klar Schiff machen auf dem Eventboot der Region
Unfallflucht zwischen Bühren und Dankelshausen? Die Mündener Polizei ermittelt
Hann. Münden

Unfallflucht zwischen Bühren und Dankelshausen? Die Mündener Polizei ermittelt

Im Zusammenhang mit Ermittlungen zu einer Verkehrsunfallflucht auf der „Großen Straße“ zwischen Bühren und Dankelshausen in der Gemeinde Scheden ist die Polizei auf der …
Unfallflucht zwischen Bühren und Dankelshausen? Die Mündener Polizei ermittelt
Seltener Gast aus Down Under: Tintenfischpilz im Garten gefunden
Hann. Münden

Seltener Gast aus Down Under: Tintenfischpilz im Garten gefunden

Familie Regitz aus Hann. Münden entdeckte Tintenfischpilz hinter Sträuchern.
Seltener Gast aus Down Under: Tintenfischpilz im Garten gefunden
Verjüngter Vorstand
Hann. Münden

Verjüngter Vorstand

Hann. Münden. In den Kanuclub hatte der SPD-Stadtbezirk Hann. Münden (Kernstadt) zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen eingeladen.Gast war der st
Verjüngter Vorstand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.