Projektplanung wird intensiv voran getrieben

Zweckverband Interkommunale ZusammenarbeitSontra-Herleshausen-NentershausenSontra/Herleshausen/Nentershausen. Um die Interkommunale Zu

Zweckverband Interkommunale Zusammenarbeit Sontra-Herleshausen-Nentershausen

Sontra/Herleshausen/Nentershausen. Um die Interkommunale Zusammenarbeit und das so genannte Integrierte Handlungskonzept voranzutreiben trafen sich jetzt die Brgermeister Karl-Heinz Schfer (Sontra), Helmut Schmidt (Herleshausen) und Ralf Hillmes (Nentershausen) zu einer Arbeitssitzung. Ziel des im Dezember 2006 gegrndeten Zweckverbandes ist es, die Herausforderungen des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Strukturwandels gemeinsam zu bewltigen, damit die Funktionen Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Erholung nachhaltig gesichert werden knnen.Da der Zweckverband Aufnahme in das Frderprogramm Stadtumbau in Hessen fand, besteht nun die Chance mehrere Projekte zu realisieren. In enger Zusammenarbeit mit den Brgern wurde hierfr ein Handlungskonzept erstellt.

In der letzten Sitzung setzten sich die drei Verwaltungschefs unter anderem mit den Vorhaben Umgestaltung Breitwiese und Entwicklung Husarenkaserne in Sontra, mit der Neugestaltung Bahnhofsumfeld und Bootsanleger sowie Neubau-Autobahn Raststtte (Herleshausen) und der Baumanahme Bergarbeitersiedlung in Nentershausen auseinander. Ein weiterer inhalticher Schwerpunkt der Sitzung war geplante Radweg zwischen Nentershausen und Sontra, der von allen Beteiligten als wesentliche Verbesserung des Radwegenetzes und der touristischen Infrastruktur angesehen wird. Die Konzepte der genannten Vorhaben sollen demnchst der Verbandsversammlung vorgestellt werden. (gr)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Besitz von Kinderpornos: 23-Jähriger erhält Geldstrafe - er ist kein Unbekannter

Anfang 2019 stand er wegen des versuchten sexuellen Missbrauchs eines Kindes vor Gericht
Besitz von Kinderpornos: 23-Jähriger erhält Geldstrafe - er ist kein Unbekannter

Auf B3 trotz Gegenverkehr überholt

Der Fahrer eines gelben Porsche hatte mit einem riskanten Manöver zwischen Hann. Münden und Volkmarshausen andere Verkehrsteilnehmer gefährdet
Auf B3 trotz Gegenverkehr überholt

Drehort Göttingen im Fokus

 RTL Nord sendet TV-Beitrag über Filmgeschichte am Donnerstagabend, 18 Uhr
Drehort Göttingen im Fokus

Heinz-Erhardt-Stele am Weender Tor in Göttingen beschmiert

Sie schrieben "ACAB" und "Auch Du": Unbekannte sorgen mit einem türkisfarbenen Permanent-Marker für Sachbeschädigung
Heinz-Erhardt-Stele am Weender Tor in Göttingen beschmiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.