Radlader in Laubach geklaut

Diebe ließen das 15.000 Euro teure Gefährt am Pfingstwochenende mitgehen

Hann. Münden.  Unbekannte haben in der Kohlenstraße im Ortsteil Laubach in einer Betriebszufahrt zur A 7 einen Radlader gestohlen. Der Diebstahl wurde heute Morgen entdeckt. Der Tatzeitraum wird über das Pfingstwochenende von Freitag (02.06.17) bis Dienstag (06.06.17) eingegrenzt. Das zehn Jahre alte Baustellenfahrzeug der Marke Liebherr, Typ L509, hat einen Wert von etwa 15.000 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen sich bei der Polizei in Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 zu melden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mündener Stadtrat verabschiedet Tourismusabgabe

3.000 Unterschriften gegen den Fremdenverkehrsbeitrag konnte die Ratsmehrheit nicht umstimmen
Mündener Stadtrat verabschiedet Tourismusabgabe

Konkrete Projekte sind im Mündener GSH in Sicht

Mehrgenerationenhaus-Team freut sich über Beteiligung
Konkrete Projekte sind im Mündener GSH in Sicht

Horror traf Klassik bei der Gala des Tanzes

Ballettschule Udo Wandtke überzeugt mit abwechslungsreichem Programm
Horror traf Klassik bei der Gala des Tanzes

Mündens Nachwuchs wird auf dem Rad fit gemacht

Fahrradprüfung an der Neumündener Grundschule – Sparkasse unterstützt das Projekt
Mündens Nachwuchs wird auf dem Rad fit gemacht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.