Rolf Bilstein kündigt Rückzug als WWS-Geschäftsführer an

+

Rolf Bilstein will sein Amt als Geschäftsführer der Mündener Wirtschaftsförderungsgesellschaft noch in diesem Jahr an einen Nachfolger übergeben.

Hann. Münden. Rolf Bilstein hat seinen Rückzug als Geschäftsführer der Mündener Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WWS) angekündigt. "Ich bin 64 Jahre alt und habe der Stadt genug Arbeitskraft gegeben", sagte Bilstein. Er wolle die kommenden Jahre nutzen, um sich langgehegte Wünsche zu erfüllen, etwa fremde Länder und Kulturen kennenzulernen.

Ein Datum für seinen Abschied stehe noch nicht fest. Bilstein geht jedoch davon aus, dass das noch in diesem Jahr der Fall sein wird. Die Ratsherren sind nun gefordert, einen Nachfolger zu finden, den die Gesellschafterversammlung zum neuen Geschäftsführer bestellen muss.  "Ich werde die Geschäfte kontrolliert und ordentlich übergeben", kündigte Bilstein an.  Er habe den Posten ein Jahr lang ehrenamtlich bekleiden wollen – "nun sind es zwei geworden." Bilstein hatte die Geschäftsführung der WWS im Mai 2013 vom damaligen Bürgermeister Klaus Burhenne übernommen.

Die Bilanz dieser zwei Jahre bewertet der Software-Unternehmer positiv. Als Beispiele für gelungene Initiativen  nannte er die Advents-Aktionen, das Feiertagsshopping sowie den Runden Tisch  und die Podiumsdiskussionen zum Thema Einzelhandel. "Wir haben aber auch viele Dinge auf den Weg gebracht, von denen die Öffentlichkeit keine Notiz genommen hat", sagt Bilstein, der auch persönlich gerne auf seine Tätigkeit zurückblickt: "Es war eine wunderschöne Zeit, in der ich viele Erkenntnisse gewonnen habe."

Für die Zukunft hofft der Unternehmer, dass die begonnenen Projekte sinnvoll fortgeführt werden. Dabei liegt ihm besonders das Stadtmarketing am Herzen: "Münden hat viel Potenzial – aber das muss man auch heben." Vom Sinn einer professionellen Wirtschaftsförderung ist er überzeugt: "Die finanziellen Probleme der Stadt werden noch größer, wenn man nichts für die heimische Wirtschaft tut."

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Am Anfang stand eine Vision

Balance wurde gebhrend gefeiertHann.Mnden.Am vergangenen Freitagabend wurde in Hann. Mnden die Fertigstellung des Kooperationsprojek
Am Anfang stand eine Vision

Ab Ostern wieder Schiffsrundfahrten in Hann. Münden

Neue Schifffahrtsgesellschaft steht in den Startlöchern
Ab Ostern wieder Schiffsrundfahrten in Hann. Münden

Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

Personal im Service immer noch gesucht - Biergartensaison wird am 7. April eröffnet
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

32. Mündener Altstadtlauf startet am Samstag

Turnschuhe schnüren für das Lauf-Event der TG Münden
32. Mündener Altstadtlauf startet am Samstag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.