Rumänische Kaffeediebe bei Verkehrskontrolle aufgeflogen

+

Hann. Münden. Drei mutmaßliche Kaffee-Diebe sind der Polizei Hann. Münden am vergangenen Freitagnachmittag im Industriegebiet von Volkmarshausen in

Hann. Münden.Drei mutmaßliche Kaffee-Diebe sind der Polizei Hann. Münden am vergangenen Freitagnachmittag im Industriegebiet von Volkmarshausen ins Netz gegangen. Die 31, 37 und 38 Jahre alten rumänischen Staatsbürger mit Wohnsitz in Wuppertal kamen im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen mangels vorliegender Haftgründe wieder auf freien Fuß. Das Trio steht nach derzeitigen Ermittlungen im dringenden Tatverdacht, im Laufe des Vormittags eine größere Anzahl Kaffee- Packungen aus einem Hann. Mündener Supermarkt  gestohlen zu haben. Einem Mitarbeiter eines gegenüberliegenden Marktes waren die Männer und ihr Verhalten verdächtig vorgekommen. Er alarmierte die Polizei, die den VW Polo der mutmaßlichen Diebe wenig später im Industriegebiet von Volkmarshausen anhielt und kontrollierte.

Bei der Überprüfung der Insassen und ihres Fahrzeuges stießen die Ermittler auf insgesamt knapp 100 Pakete Kaffee, von denen der Großteil noch während der laufenden Kontrolle dem besagten Supermarkt an der Hedemündener Straße zugeordnet werden konnten. Woher die restlichen Kaffeepackungen stammen, steht noch nicht fest.  Die Polizei Hann. Münden geht aber davon aus, dass auch sie gestohlen wurden.

Der gesamte aufgefundene Kaffee  wurde von der Polizei sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Man vertraut der Arbeit der Genossenschaft": Im Gespräch mit Denkmalaktivist Bernd Demandt

Berndt Demandt, Vorstandsmitglied der Bürgergenossenschaft Mündener Altstadt, berichtet über den Erfolg der Arbeit und was ihn ausmacht.
„Man vertraut der Arbeit der Genossenschaft": Im Gespräch mit Denkmalaktivist Bernd Demandt

Bürgergenossenschaft Mündener Altstadt kauft ihr viertes Haus

Die Bewegung ist nicht zu stoppen: Die Bürgergenossenschaft hat ihr viertes Haus gekauft. Und die Sanierungsarbeiten sollen noch im Februar beginnen.
Bürgergenossenschaft Mündener Altstadt kauft ihr viertes Haus

Einbrecher stehlen wertvolle Repliken aus Göttinger Uni-Gebäude

Nachbildung des "Schatz von Vettersfelde" im Wert von über 10.000 Euro verschwunden
Einbrecher stehlen wertvolle Repliken aus Göttinger Uni-Gebäude

Mehrere Unfälle auf der A7

Zwischen der Rastanlage Göttingen und der Anschlussstelle Göttingen-Nord knallte es fast im Minutentakt
Mehrere Unfälle auf der A7

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.