Schlag auf Schlag

+
Die Führungen dürften wieder sehr interessant werden.

Hann. Münden. Die Stadtführergilde bietet am 27. April kostenlose Führungen an.

Hann. Münden. Die Stadtführergilde bietet am Sonntag, 27. April, wieder zahlreiche Stadtführungen unter dem Motto "Schlag auf Schlag" an. Jeweils halbstündig von 10.30 Uhr bis 15 Uhr mit dem Glockenschlag der Rathausuhr vor dem Rathaus beginnend, werden verschiedene Stadtführungen mit unterschiedlichen Themen kostenlos angeboten. Um eine Spende für das Altstadt-Projekt 9x24 wird gebeten. Die Führungen dauern jeweils etwa eine Stunde.

10 Führungen mit diversen Schwerpunkten

Das Programm im Überblick: 10.30 Uhr, Rundgang durch die Altstadt; 11 Uhr, Kostümführung mit der Frau des Apothekers; 11.30 Uhr, Rundgang durch die Altstadt; 12 Uhr,    Kostümführung mit dem Zimmermann; 12.30 Uhr, Rundgang durch die Altstadt; 13 Uhr, Redensarten; 13.30 Uhr,   An den Schlagden; 14 Uhr,    Kostümführung mit der Bauersfrau Martha; 14.30 Uhr, Rundgang durch die Altstadt; 15 Uhr, Hexen, Huren und Halunken.Zusätzlich sind kurze zufällige Gastauftritte mit Stippvisite von Dr. Eisenbath während einiger Führungen geplant."Schlag auf Schlag" endet um 16 Uhr vor dem Rathaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trickbetrüger treiben weiterhin Unwesen in Stadt und Landkreis Göttingen

Listige Anrufe, falsche Wasserwerker, falsche Gewinnversprechen, falsche Kontrolleure: Die Polizei rät zur Vorsicht!
Trickbetrüger treiben weiterhin Unwesen in Stadt und Landkreis Göttingen

Raub auf Göttinger Bäckereifiliale

Der Täter schloss die Angestellte in einer Toilette ein und flüchteten mit der Beute
Raub auf Göttinger Bäckereifiliale

Nächstes RFT zweitägig – Macher denken über Headliner nach

Das Open Air auf dem Tanzwerder wird immer bekannter: „Festival hat sich einen kleinen Namen gemacht“
Nächstes RFT zweitägig – Macher denken über Headliner nach

Alle Tassen im Schrank

Melanie Tönnis aus Münden verleiht kostenlos Teller, Gläser und Besteck zu vielen Anlässen, um Müll zu vermeiden
Alle Tassen im Schrank

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.