61. Herbstregatta auf der Fulda

+
Liefern sich bei der Herbstregatta spannende Rennen in Einer-, Zweier- und Viererkajaks: Jugendliche Kanuten.

Am 15. und 16. September geht es auf der Fulda zur Sache. Der Kanuclub Hann. Münden richtet am Wochenende die 61. Herbstregatta aus und die Zuschauer können sich auf spannende Wettrennen freuen.

Hann. Münden. Das diesjährige Regattarennen des Mündener Kanuclubs auf der Fulda verspricht spannend zu werden. Am 15. und 16.September messen sich amtierende Deutsche Meister, Nationalfahrer und zahlreiche DM-Teilnehmer. In Einer-, Zweier- und Viererkajaks, bei Streckenlängen von 100, 200 und 2000 Metern, kämpfen C-Schüler ab sechs Jahren aus verschiedenen Vereinen. Außerdem bei Mixed-Rennen aller Altersklassen. Eine Besondere Aktion ist das Stand Up Paddling-Rennen am Sonntag. Jugendlichen und Erwachsenen, die diese Trendsportart ausprobieren möchten, bietet der Verein am Vorabend Übungsstunden an. Eine Anmeldung ist bis Samstagnachmittag erforderlich. Nach den Wettkämpfen erfolgt die Siegerehrung mit zahlreichen Ehrenpreisen. Los geht es am Samstag um 14 Uhr und weiter am Sonntag ab 9 Uhr. Für die Sportler und Zuschauer dieser spannenden Veranstaltung gibt es Grillwürstchen, Erfrischungsgetränke, Kaffee, Kuchen und frische Waffeln. Treffpunkt und Ziel ist das Bootshaus des Mündener Kanu-Clubs im Walter-Diestel-Weg 1.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Straßenreinigungsfahrzeug kippte nach Ausweichmanöver um

Polizei sucht flüchtigen Motorradfahrer, der auf die Gegenfahrbahn geriet
Straßenreinigungsfahrzeug kippte nach Ausweichmanöver um

Lkw ohne TÜV und mit gravierenden Mängeln auf der A 7 unterwegs

Absolute Verkehrsunsicherheit: Bei dem Lastwagen waren die Bremsen auf der Lenkachse einseitig ohne Funktion
Lkw ohne TÜV und mit gravierenden Mängeln auf der A 7 unterwegs

Mit Lastenfahrrad „Leila“ die Umwelt schonen

Ab ins Grüne lautet die Devise in Hann. Münden
Mit Lastenfahrrad „Leila“ die Umwelt schonen

Verkehrssicherheitswoche an den Berufsbildenden Schulen in Münden

Prävention:,Der Unfall, der nicht passiert’
Verkehrssicherheitswoche an den Berufsbildenden Schulen in Münden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.