Sportangebot innerhalb der TG Münden bleibt erhalten

Freuen sich auf gemeinsame sprotliche Stunden: (hinten, v.li.) Susann Knappe, Daniel, Viola, Maya, Felina, Sneshana Stolle sowie (vorne, v.li.) Felix, Moritz und Jonas.
+
Freuen sich auf gemeinsame sprotliche Stunden: (hinten, v.li.) Susann Knappe, Daniel, Viola, Maya, Felina, Sneshana Stolle sowie (vorne, v.li.) Felix, Moritz und Jonas.

Leichtathletik-Sparte der TG Münden unter neuer Führung: Susann Knappe und Sneshana Stolle übernehmen.

Hann. Münden. Die Leichtathletik-Sparte der TG Münden lebt neu auf. Bereits seit dem Sommerferien ist der sportliche Teil unter neuer Führung. Spartenleiterin Susann Knappe erklärt dazu: "Die Sparte wäre am Ende des Jahres mangels Übungsleiter ausgelaufen. Ich und Sneshana Stolle, die neben mir als Trainerin die Verantwortung für die etwa 20 Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 bis 14 Jahren übernehmen wird, wollen im kommenden Jahr einen entsprechenden Übungsleiter-Schein absolvieren. Fitnesstrainerin mit C- und B-Lizenz bin ich bereits seit diesem Jahr."

Spaß am Montag

Aktuell trifft sich die Sparte jeden Montag zwischen 17.30 und 19 Uhr zum Wintertraining in der Gimter Sporthalle in der Hallenbadstraße. "Wir freuen uns immer über neue Gesichter. Reinschnupppern ist ausdrücklich erwünscht. Informationen können telefonisch jeden Mittwoch von 19 bis 20 Uhr unter 05541-72365 eingeholt werden. Außerhalb dieser Zeit wird ein Anrufbeantworter angehen. Wir rufen aber schnellstmöglich zurück", so Knappe weiter. Ziel des Trainings, das sich um die Dreikampfdisziplinen Weitsprung, Werfen und Sprinten steht, sei die Teilnahme an Wettkämpfen im nächsten Jahr. Dafür würde man schon jetzt die Grundlagen schaffen und entsprechende Techniken erlernen.

"Wir möchten abseits der vielen Mannschaftssportarten, die in Hann. Münden existieren, ein alternatives Sportangebot ermöglichen. Die Leichtathletik soll hier erhalten bleiben. Dafür engagieren wir uns sehr gerne", so die Mündener Unternehmerin, die selbst früher in Laufdisziplinen an den Start ging.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nierenstark ins Alter
Hann. Münden

Nierenstark ins Alter

Hann. Münden. Donnerstag ist Weltnierentag: NZN informiert in der Innenstadt und mit Vortragsabend.
Nierenstark ins Alter
Vernissage zum Thema "Was ist Heimat?"
Hann. Münden

Vernissage zum Thema "Was ist Heimat?"

Eine beeindruckende Mischung aus verschiedenen Beispielen, mit denen man nicht unbedingt den Begriff "Heimat" verbindet, zeigte die Kunstausstellung des Heimatprojektes …
Vernissage zum Thema "Was ist Heimat?"
Streng limitiert: „Fette Typen“ druckt CD-Cover von Mündener Combo
Hann. Münden

Streng limitiert: „Fette Typen“ druckt CD-Cover von Mündener Combo

Handgemachte Musik trifft altes Handwerk
Streng limitiert: „Fette Typen“ druckt CD-Cover von Mündener Combo
Bunte Herzen im Hit-Markt
Hann. Münden

Bunte Herzen im Hit-Markt

Hann. Münden. Ambulanter Hospizdienst Alpha stellte im Rahmen des bundesweiten Kinderhospiztages sein Leistungsspektrum vor.
Bunte Herzen im Hit-Markt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.