Unfallflucht in Staufenberg

Unbekannter beschädigt Zaun in Lutterberg

Staufenberg. Bei den Ermittlungen im Zusammenhang mit einer Verkehrsunfallflucht in Staufenberg, Ortsteil Lutterberg, ist die Polizei auf Suche der nach Unfallzeugen. Nach ersten Kenntnissen hatte ein bislang unbekannter Fahrer vermutlich beim Rangieren eine Zaunanlage in der Straße "Vor der Hecke" beschädigt und war anschließend geflüchtet. Die Unfallzeit kann zwischen Montag (15.01.18), 23.30 Uhr und Dienstag (16.01.18), 01.30 Uhr eingegrenzt werden. Der verursachte Schaden beträgt rund 250 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 entgegen.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Festnahme in Schweden nach Tötungsdelikt in Herzberg am Harz

Die Staatsanwaltschaft Göttingen fahndete mit Europäischen Haftbefehl nach dem 47-jährigen
Festnahme in Schweden nach Tötungsdelikt in Herzberg am Harz

Mulsano verkauft in Hann. Münden Luxuskarossen

Ferrari, Lamborghini, Bugatti & Co.: Träume auf vier Rädern gibt es im ehemaligen Autohaus Südhannover
Mulsano verkauft in Hann. Münden Luxuskarossen

„Ich lebe mit MS – nicht die MS mit mir“

Am 30. Mai ist Welt-MS-Tag – betroffene Staufenbergerin erinnert an ihn
„Ich lebe mit MS – nicht die MS mit mir“

1.200 Euro Bußgeld und Fahrverbot für Motorradfahrer aus Duderstadt

Bei der Lasermessung der Polizei zwischen Groß Ellershausen und dem Groner Holz ging der Raser ins Netz
1.200 Euro Bußgeld und Fahrverbot für Motorradfahrer aus Duderstadt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.