Unfallflucht in Staufenberg

Unbekannter beschädigt Zaun in Lutterberg

Staufenberg. Bei den Ermittlungen im Zusammenhang mit einer Verkehrsunfallflucht in Staufenberg, Ortsteil Lutterberg, ist die Polizei auf Suche der nach Unfallzeugen. Nach ersten Kenntnissen hatte ein bislang unbekannter Fahrer vermutlich beim Rangieren eine Zaunanlage in der Straße "Vor der Hecke" beschädigt und war anschließend geflüchtet. Die Unfallzeit kann zwischen Montag (15.01.18), 23.30 Uhr und Dienstag (16.01.18), 01.30 Uhr eingegrenzt werden. Der verursachte Schaden beträgt rund 250 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 entgegen.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mündens Eisenbart verpflichtet

Günter Schuster steht seit 25 Jahren im Dienst des Wanderarztes
Mündens Eisenbart verpflichtet

„Boah, ist der fett!“

Herbstprogamm der Volkshochschule vorgestellt
„Boah, ist der fett!“

Viele Ecken, viele Neuigkeiten

Im Gespräch: Harald Wegener über Einsparpotenzial bei den KDM, Doktorwerder, Wanfrieder Schlag, Hängebrücke und CF Schröder
Viele Ecken, viele Neuigkeiten

Landkreis Göttingen verstärkt Verkehrsüberwachung

Ein „Enforcement-Trailer“ kommt in Münden und Umgebung zum Einsatz
Landkreis Göttingen verstärkt Verkehrsüberwachung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.