Stimmungsvolles Münden

Von ANTJE SCHUMACHERHann. Mnden. Mit der Erffnung des Altstadt-Weihnachtsmarktes und dem Einkaufen bei Kerzenschein wurde am Freitag

Von ANTJE SCHUMACHER

Hann. Mnden. Mit der Erffnung des Altstadt-Weihnachtsmarktes und dem Einkaufen bei Kerzenschein wurde am Freitag die Vorweihnachtszeit in Hann. Mnden eingelutet.

Die liebevoll gestalteten Weihnachtshuschen, die zum Verweilen einladen, tragen mit zur tollen Atmosphre bei. Mit dem Duft von gebrannten Mandeln und wrmenden Glhwein kann man an den zahlreichen Stnden des Weihnachtsmarktes bis zum 23. Dezember einiges entdecken: Von Selbstgebastelten, Kunsthandwerk bis hin zu Essens- und Getrnkestnden ist alles, was einen schnen Weihnachtsmarkt ausmacht, vorhanden.

Das Weihnachtsmarktprogramm (unter www.muendener-rundschau.de einsehbar) bietet Mrchenlesungen und Musik bis hin zu einem reichhaltigen Vereins- und Kinderprogramm und vieles mehr. Zahlreiche Aktionen finden in dem Marktkirche-Huschen statt, das dieses Jahr sogar von den Mitarbeitern des Internationalen Bundes einen Turm dazu bekommen hat.

Alles in allem haben wir in unserer Stadt wieder Hervorragendes zu bieten, so Hann. Mndens Brgermeister Klaus Burhenne, der zusammen mit dem Gildevorsitzenden Michael Khlewindt und Rosenfee Amrei Meschgbu den Weihnachtsmarkt erffneten. Viel Spa und eine schne Weihnachtszeit wnschten sie den Besuchern und dankten allen Helfern.

Fr das Einkaufen bei Kerzenschein hatten die Mndener Gewerbetreibenden ihre Geschfte mit Kerzen und Lichtern geschmckt, in den Straen der Innenstadt leuchteten Fackeln, so konnten die Besucher den Einkauf im Lichterglanz mit dem ganz besonderen Flair genieen.

Das Einkaufen bei Kerzenschein war ein schner Anlass, um in die Weihnachtszeit in Hann. Mnden zu starten. Wir bedanken uns bei allen Hndlern die zu dieser schnen Atmosphre beigetragen haben. In den nchsten Wochen und auch an den Samstagen laden wir weiterhin herzlich zum Einkaufen nach Hann. Mnden ein, so Khlewindt. Also auf zur Shoppingtour mit Weihnachtsmarktbummel nach Hann.Mnden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Neues für Techno-Fans: Panoptikum erweitert Außenbereich
Kassel

Neues für Techno-Fans: Panoptikum erweitert Außenbereich

Seit vier Wochen wird rund um das Panoptikum im Kasseler Osten gewerkelt.
Neues für Techno-Fans: Panoptikum erweitert Außenbereich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.