Sturmwarnung für den Altkreis Münden

+

Hann. Münden. Stürmische Zeiten für den Altkreis Münden: Der Deutsche Wetterdienst warnt in dem Bereich vor schweren Sturmböen und gab am Vormitt

Hann. Münden. Stürmische Zeiten für den Altkreis Münden: Der Deutsche Wetterdienst warnt in dem Bereich vor schweren Sturmböen und gab am Vormittag eine entsprechende Warnung heraus. Sie gilt vorerst bis 22 Uhr. Der Wind wird zum Nachmittag und Abend hin mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h über das Land fegen. Personen, die sich im Freien aufhalten, sollten sich vor herabstürzenden Ästen und Dachziegeln in Acht nehmen. Autofahrer sollten mit entwurzelten Bäumen rechnen und ihre Fahrweise den Verhältnissen anpassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Waldboden brannte am Blümer Berg

Mündener Feuerwehr löschte etwa 30 Quadratmeter große Fläche
Waldboden brannte am Blümer Berg

Trickbetrüger treiben weiterhin Unwesen in Stadt und Landkreis Göttingen

Listige Anrufe, falsche Wasserwerker, falsche Gewinnversprechen, falsche Kontrolleure: Die Polizei rät zur Vorsicht!
Trickbetrüger treiben weiterhin Unwesen in Stadt und Landkreis Göttingen

Raub auf Göttinger Bäckereifiliale

Der Täter schloss die Angestellte in einer Toilette ein und flüchteten mit der Beute
Raub auf Göttinger Bäckereifiliale

Nächstes RFT zweitägig – Macher denken über Headliner nach

Das Open Air auf dem Tanzwerder wird immer bekannter: „Festival hat sich einen kleinen Namen gemacht“
Nächstes RFT zweitägig – Macher denken über Headliner nach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.