Für tolle Ferien

+
Gemeinsame Planungen fuer die Betreuung der Schulkinder in den Ferien: Elke Steden, Stadtjugendpflege, Doris Engelbrecht, DRK Kita Fuldablick, Elke Jantzen, EV.-luth. Stadtkirchengemneinde und Karola Schwigon, staedtische Gleichstellungsbeauftragte.

Hann. Münden. Das Städtische Betreuungsprogramm für Schulkinder bietet berufstätigen Eltern eine entspannte Zeit in den Schulferien Zeugnisferien

Hann. Münden.Das Städtische Betreuungsprogramm für Schulkinder bietet berufstätigen Eltern eine entspannte Zeit in den Schulferien Zeugnisferien, Osterferien, Sommer- und Herbstferien bieten Zeit zum Ausspannen, aber auch Zeit für Unternehmungen. Berufstätige Eltern und Alleinerziehende wünschen sich für ihre Familien und ihre Kinder eine erholsame, entspannte aber auch anregende Zeit.  "Durch die Kooperationen mit vielen Institutionen und Trägern öffentlicher Einrichtungen haben wir eine große Anzahl attraktiver Ferienaktivitäten zusammengetragen. Wir laden Sie herzlich ein, regen Gebrauch von den vorliegenden Angeboten im Ferienkalender der Stadt Hann. Münden zu machen.  Für alle Kinder, die an den städtischen Veranstaltungen teilnehmen, haben wir eine Unfallversicherung abgeschlossen. Nicht versichert haben wir Sachschäden, die durch ein Kind verursacht werden. Diese Schäden können nur im Rahmen einer privaten Haftpflicht abgewickelt werden. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung, wenn sich Kinder entgegen den Weisungen der Betreuer verhalten. Ganz wichtig: Wenn ein Kind angemeldet ist und doch nicht teilnehmen kann, melden Sie es bitte wieder ab, damit die Kinder, die auf der Warteliste stehen, noch teilnehmen können", heisst es in einer Pressemitteilung. Diese Zusammenstellung erhebe nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Viele Institutionen, Vereine und Einrichtungen würden sicherlich noch Freizeitangebote unterschiedlichster Art anbieten. Es lohne sich, auch dort nachzufragen und die entsprechenden Veröffentlichungen der Presse zu verfolgen. Veranstalter: Stadt Hann.Münden – Jugendpflege Geschwister-Scholl-Haus, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 4, Telefon 05541-75299; Stadt Hann.Münden – Gleichstellungsbeauftragte, Karola Schwigon, Telefon 05541-75255; DRK Kita Fuldablick, Telefon 05541-903369; Ev.-luth. Stadtkirchengemeinde Münden, Telefon 05541-957401; Katholische Kirche St. Elisabeth, Telefon 05541-4707.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mielenhäuser bieten seit Anfang des Jahres eine Ferienwohnung an

Peggy und Sven Richau bauten das Untergeschoss ihres Hauses aus und empfangen Gäste, die die Ruhe suchen
Mielenhäuser bieten seit Anfang des Jahres eine Ferienwohnung an

Büchertausch am Schlossplatz

Alte Telefonzelle wird zur Mini-Bibliothek
Büchertausch am Schlossplatz

Happy Birthday, Hochbad!

VHM feiert den 60. Geburtstag des Mündener Freibads mit DJ, Live-Musik, Beach-Bereich und Cocktails
Happy Birthday, Hochbad!

Als Göttingen Nabel der deutschen Film-Welt war

Kenner erinnert an alte Zeiten und plant Comeback
Als Göttingen Nabel der deutschen Film-Welt war

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.