Trainieren für den großen Lauf

+
Friedhelm Schröder (Varlosen) und Susanne Lüürßen (Münden) beim Wettkampf.

Hann. Münden/Kassel. Mündener bereiten sich auf Kassel-Marathon vor.

Hann. Münden/Kassel. Am 4. Mai startet in Kassel eine der größten Laufveranstaltungen der Region: der E.ON Mitte Kassel Marathon. Hunderte Läuferinnen und Läufer werden sich auf den verschiedenen Distanzen tummeln: Marathonstaffel (4 x 10,5 Kilometer), Halbmarathon oder Marathon.Ein organisiertes Training bieten die zahlreichen Stützpunkte – und auch beim Mündener Stützpunkt von TG 1860 Münden e.V. und Fitnessstudio Balance hat das Training begonnen. Stützpunktleiter Manfred Steinmann von der TG Münden trainiert die Läuferinnen und Läufer. Einige aus seinem Team werden beim Halbmarathon oder bei der Marathonstaffel (4 x 10,5 km) starten, andere trainieren auf den Marathon.Für alle Interessierten, die neu einsteigen oder ihr Training intensivieren wollen, gibt es dazu mehrmals in der Woche Gelegenheit. Start ist jeweils am Fitnessstudio Balance. Dort beginnt auch das Training für ambitionierte Anfängerinnen und Anfänger. "Alle, die etwa 5 Kilometer am Stück laufen können und Lust haben, im Mai die 10,5 km zu schaffen, können mit uns trainieren", lädt Manfred Steinmann ein, "selbstverständlich auch alle Fortgeschrittenen, die sich auf die längeren Distanzen vorbereiten wollen."

Mehrere Trainingseinheiten pro Woche

Vier bis fünf verschiedene Trainingsvarianten in unterschiedlicher Streckenlänge und unterschiedlichem Tempo bietet Steinmann pro Woche an. Im Training bestimmen die langsamsten Läuferinnen und Läufer das Tempo. Damit auch die schnelleren  auf ihre Kosten kommen, absolvieren sie Zusatzaufgaben oder müssen verschiedene Umwege bewältigen. Bis zum Marathontermin ist das Training für alle offen und kostenlos. Nur wer das Training über den 4. Mai hinaus fortsetzen möchte, benötigt dann eine Mitgliedschaft bei der TG 1860 Münden e.V. oder im Fitnessstudio Balance. Wer einsteigen will, kommt am besten an einem Donnerstag um 18.30 Uhr in das Fitnessclub Balance oder meldet sich vorher telefonisch bei Manfred Steinmann, S 05541/31460. Weitere Infos zu Trainingszeiten findet man auf www.tg1860.de/ausdauerlauf

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bulgare saß hinter dem Steuer eines Sattelzuges

Polizei zieht nach Kontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs an der A7 Bilanz
Gesuchter Bulgare saß hinter dem Steuer eines Sattelzuges

Feuer in Löwenhagen

Zwei Fachwerkhäuser unbewohnbar, Pkw komplett ausgebrannt
Feuer in Löwenhagen

Wer kauft den Mündener Packhof?

Laut Stadt liegen mehrere Interessensbekundungen vor – Bewerber sollen ihre Konzepte im März vorstellen
Wer kauft den Mündener Packhof?

A7-Vollsperrung ab Lutterberg Richtung Kassel

Nach einem LKW-Unfall  ist die A 7 in Fahrtrichtung Kassel ab AS Lutterberg derzeit vollgesperrt.
A7-Vollsperrung ab Lutterberg Richtung Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.