Trinken, Trinken und nochmals Trinken!

+
Daniela Rehmann (re.) mit ihrem Ernaehrungscoach Birgit Piszczan.

Hann. Münden. Um gezielt abzunehmen, muss die Ernährung stimmen. Daniela Rehmann ließ sich bei ihrem dritten Termin im Balance Gesundheitspark von

Hann. Münden. Um gezielt abzunehmen, muss die Ernährung stimmen. Daniela Rehmann ließ sich bei ihrem dritten Termin im Balance Gesundheitspark von Ernährungscoach Birgit Piszczan beraten, damit die Pfunde noch schneller purzeln: "Gestern Abend hatte ich meinen ersten Termin mit Birgit, meinem Ernährungscoach. Sie hatmir Tipps gegeben für die bevorstehenden acht Wochen. Birgit erklärte mir das Programm, was ich alles zu beachten habe und worauf ich achten muss. Vieles war mir schon bewusst wurde aber bisher nicht s richtig von mir umgesetzt. Abends soll ich beispielsweise wenig oder, noch besser, keine Kohlenhydrate zu mir nehmen. Der erste wichtige Punkt den ich mir vorgenommen habe, ist das TRINKEN!!! Das ist mein Schwachpunkt und den will ich ändern. Aber Birgit ist sich ganz sicher, dass ich das, was ich mir vorgenommen habe, auch schaffen werde. Und nächsten Freitag haben wir ja unseren nächsten Termin, dann sehen wir schon, was ich geschafft habe.

Bis dahin alles Gute,

Eure Dani"

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Heizung im Geschwister-Scholl-Haus ausgefallen

Wärmeversorgung läuft derzeit über eine mobile Anlage im Innenhof.
Heizung im Geschwister-Scholl-Haus ausgefallen

Kohlenstraße ab Montag mehrtägig voll gesperrt

Jagd und Baumfällarbeiten sind zwischen dem 6. und 13. Dezember angesetzt
Kohlenstraße ab Montag mehrtägig voll gesperrt

Mündener Ruderer pflanzen den "Regattawald"

Vereinsmitglieder des MRV setzen 140 Bäume
Mündener Ruderer pflanzen den "Regattawald"

Filmbüro Göttingen gegründet

Kreisstadt soll als TV-Kulisse vermarktet werden
Filmbüro Göttingen gegründet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.