Trüffel brachten Glück

Mndener Feinkost-Fleischerei erfolgreich auf MeisterschaftVon ANTJE C. SCHUMACHERHann. Mnden. Ein Pckchen mit sechs Kilogramm Wurst

Mndener Feinkost-Fleischerei erfolgreich auf Meisterschaft

Von ANTJE C. SCHUMACHERHann. Mnden. Ein Pckchen mit sechs Kilogramm Wurst brachte Fleischermeis-ter Uli Schumann aus Hann. Mnden den Titel des Europameisters in der Kategorie Pas-teten ein. Das gekhlte Pckchen hatten er und seine Frau Dr. Eveline Didion-Schumann mit der Pressslze Dr. Eisenbart, mit original Mndener Wurstpralinen und feiner Sahneleberwurst mit schwarzen Trffeln bestckt. Internationale WurstwarenEs war nach Belgien adressiert, denn dort hat es ein Notar in Empfang genommen. Dieser hat den Produkten und den anderen eingesandten Wurstwaren aus ganz Europa Codenummern zugeordnet. Die Waren wurden dann der Jury des Concours Europeen de Charcuterie, bestehend aus Fleischermeistern, Lebensmitteltechnikern und Verbrauchern, zur Blindverkostung vorgelegt.

Die Jury vergibt dann die Goldmedaillen. Einen Tag spter entscheidet die Verbraucher-Jury, wer in den einzelnen Kategorien Presskopf, Pasteten und kreativ-knstlerische Gestaltung den Europameistertitel und die Landestitel bekommt. Das ist ja wesentlich besser, dass der Verbraucher entscheidet, der kauft ja auch das Produkt, sagt Uli Schumann. Fairerweise muss man sagen: Ein gewisses Quentchen Glck braucht man schon, ergnzt der Fleischermeister. Landes- und EuropatitelDann werden die Teilnehmer nach Belgien eingeladen. Es ist hnlich wie bei der Oscar-Verleihung, erst vor Ort wei man, ob man einen nationalen oder internationalen Preis gewonnen hat. Die verraten vorher nichts, erklrt Schumann.Und Glck hatten die beiden Mndener der Feinkost-Fleischerei Ritter der Rotwurst! Uli Schumanns feine Sahneleberwurst mit schwarzen Trffel brachte ihm den Titel des Europameisters in der Kategorie Pasteten ein. Er siegte vor einem Franzosen, auf den zweiten Platz mit Gnseleberpastete im Teigmantel hinter sich und einen Belgier mit Ltticher Leberpas-tete.

Den Titel des Deutschen Meisters in der Kategorie Presskopf erhielt Uli Schumann fr seine Pressslze Dr. Eisenbart. In der Kategorie kreativ-knstlerische Gestaltung erzielte Eveline Didion-Schumann mit ihren original Mndener Wurstpralinen den Titel des Deutschen Meisters. Die Pralinen sind unter anderem mit Champagner-Lebercreme gefllt und auen mit schwarzer Schokolade mit hohem Kakaoanteil berzogen.Es sind Produkte aus unserer tglichen Produktion, sagt Schumann. Er ist stolz, dass ihre Mndener Wurstkreationen den internationalen Vergleich bestehen.

520 Teilnehmer

Insgesamt hatten 520 Teilnehmer aus den Lndern Frankreich, sterreich, Belgien Grobritannien, Holland, Luxemburg und Deutschland an dem Wettbewerb teilgenommen, den die belgische Bruderschaft Les compagnons de la gastronomie ausgeschrieben hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Löwenbrücke in Münden seit heute für den Verkehr freigegeben

Nach gut einem Jahr Bauzeit wurde die neue Löwenbrücke über die Fulda in Hann. Münden heute Nachmittag offiziell für den Verkehr freigegeben.
Neue Löwenbrücke in Münden seit heute für den Verkehr freigegeben

Autohaus Mulsano landet Millionen-Coup: Bugatti an Sohn und Neffen von Simbabwes-Präsident verkauft

Zahlreiche Promis haben schon im Luxus-Autohaus Musano in Hann. Münden eingekauft
Autohaus Mulsano landet Millionen-Coup: Bugatti an Sohn und Neffen von Simbabwes-Präsident verkauft

Mühlenbrücke ab Montag, 8 Uhr, wieder geöffnet

Hann. Münden. Neuer Belag aufgetragen, Epoxidharz muss aber noch aushärten.
Mühlenbrücke ab Montag, 8 Uhr, wieder geöffnet

5.000 Euro gehen nach Uschlag

Elke und Siegfried Wenzel dürfen sich bereits zum zweiten Mal über einen Gewinn bei der Sparkassen-Lotterie freuen
5.000 Euro gehen nach Uschlag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.