Unbekannte beschädigen zwei Pkw in Hann. Münden

Täter schlagen Scheiben von abgestellten Fahrzeugen im Steinweg und Querenburg ein

Hann. Münden. In Hann. Münden haben Unbekannte am vergangenen Wochenende zwei geparkte Pkw beschädigt, indem sie die Scheiben vermutlich eingeworfen haben. Im Steinweg wurde bei einem grauen VW Lupo die hintere linke Seitenscheibe beschädigt. Als mutmaßlicher Tatzeitraum käme hier die Zeit zwischen Samstag gegen 12 Uhr und Sonntag gegen 19.15 Uhr infrage. In der Straße "Querenburg", in Höhe "Auf der Trift" wurde die Heckscheibe eines grauen Mazdas beschädigt. Die Höhe des verursachten Gesamtschadens ist noch offen. Von den Sachbeschädigern fehlt bislang jede Spur.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hann. Münden unter der Telefonnummer 05541/951-0 entgegen.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Neurosige Zeiten“ in Uschlag

Johannismimen präsentieren ihr neues Stück Anfang November
„Neurosige Zeiten“ in Uschlag

Krieg auf der Landstraße

49-Jähriger vor dem Mündener Amtsgericht wegen vorsätzlichen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verurteilt
Krieg auf der Landstraße

Umweltfrevel in der Gemeinde Staufenberg

Unbekannte entsorgen Asbest-Platten im Wald
Umweltfrevel in der Gemeinde Staufenberg

Auf der B3 bei Scheden trotz Gegenverkehr überholt

Polizei sucht Fahrer eines schwarzen Mitsubishi "Pickup", der einen Zusammenstoß verhinderte
Auf der B3 bei Scheden trotz Gegenverkehr überholt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.